Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

  • Pollenflugkalender 2017

    Pollenflugkalender

    "Wir können Ihnen den Heuschnupfen zwar nicht nehmen, geben Ihnen aber gerne eine kleine Hilfestellung, wann es besonders lohnt, sich zu schützen. Ihre Heike Werner."

  • Heike Werner zum Equal Pay Day 2017

    Equal Pay Day 2017

    „Am Equal Pay Day gemeinsam ein Signal für wirkliche Gleichstellung durch Lohngerechtigkeit setzen“. Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner (Die LINKE), hat am 17. März in Erfurt die Aktion am Equal Pay Day 2017 eröffnet.

  • Gesundheitsministerin Heike Werner (links) und Rainer Poniewaß, Geschäftsführer der Landeskrankenhausgesellschaft Thüringen, unterzeichnen die Handlungsempfehlungen für Patientenfürsprecherinnen und -fürsprecher an Thüringer Krankenhäusern (Quelle: TMASGFF)

    Patientenfürsorge: Handlungsempfehlungen vorgestellt

    Auf einem Treffen von Patientenfürsprecherinnen und -fürsprecher der Thüringer Krankenhäuser wurden Handlungsempfehlungen für die ehrenamtlich Tätigen vorgestellt. Der Leitfaden befasst sich mit den Aufgaben, der Qualifikation, den Pflichten und der Stellung der Patientenfürsprecherinnen und -fürsprecher.

  • Anonymer Krankenschein e.V. erhält Fördermittel 2017_02_13

    Fördermittel für Verein Anonymer Krankenschein e.V.

    Am 13. Februar übergab die Gesundheitsministerin Heike Werner Fördermittel in Höhe von 230.000 Euro an den Verein „Anonymer Krankenschein e.V.“. Die Mittel sollen genutzt werden, um Menschen eine medizinische Versorgung zu ermöglichen, die keine Papiere haben.

  • Ines Feierabend bei ihrem Grußwort des PARITÄTISCHEN Jahresempfangs

    Jahresempfang des PARITÄTISCHEN 2017

    Zum PARITÄTISCHEN Jahresempfang war die Staatssekretärin Ines Feierabend am 1. Februar 2017eingeladen. Die Veranstaltung in der Krügervilla in Neudietendorf stand unter dem Motto „Integration und Inklusion in all ihrer Vielfältigkeit“.

  • Israelische Veterinärfachleute in Erfurt, Bild: TMASGFF

    Veterinärkontrollen: Kooperationsprojekt mit Israel

    Das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz (TLV) hat zwei Jahre lang die israelische Veterinärverwaltung beim Ausbau von Untersuchungskapazitäten und der Anpassung des Qualitätsmanagements an internationale Standards unterstützt. Sozialministerin Heike Werner hat zu der Kooperation eine positive Bilanz gezogen.

  • GFMK 2016 Gruppenfoto, Bild: Tom Figiel

    Vorsitz: Thüringen leitet die 27. GFMK

    Der Freistaat Thüringen hat bis Ende 2017 den Vorsitz der 27. Konferenz der Gleichstellungs- und Frauenministerinnen und -minister, -senatorinnen und -senatoren der Länder (GFMK) übernommen. Thüringens Frauenministerin Heike Werner (DIE LINKE) wird die GFMK für die Landesregierung leiten.

  • Sophien- und Hufeland-Klinikum Weimar

    Gesundheitswesen: 7. Krankenhausplan verabschiedet

    Das Thüringer Kabinett hat den 7. Thüringer Krankenhausplan verabschiedet. Der Plan ist am 1. Januar 2017 in Kraft getreten und regelt die stationäre medizinische Versorgung in Thüringen für die kommenden sechs Jahre. Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner sieht darin eine wichtige Grundlage für die bürgernahe Krankenhausversorgung.

  • ESF-Jahreskonferenz 2016, Eröffnung mit Ministerin Heike Werner und Egbert Holthuis von der Europäischen Kommission

    ESF-Jahreskonferenz: Armutsprävention in Thüringen

    Auf der diesjährigen Konferenz des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Thüringen diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik, Wissenschaft, Verbänden und Verwaltung über wirksame Wege zum Schutz vor Armut im Freistaat. Die Tagung stand unter der Überschrift „Starke Kommunen – starke Menschen: Armutsprävention in Thüringen“.

  • Konferenz der Thüringer Allianz für Familie und Beruf, Podiumsdiskussion

    Jahreskonferenz der Allianz für Familie und Beruf

    Das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie hat am 24. November 2016 federführend für den Freistaat Thüringen die Konferenz „Vereinbarkeit 2.0 – Neue Herausforderungen und Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen und Beschäftigte“ veranstaltet. Die Tagung fand im Rahmen der Thüringer Allianz für Familie und Beruf statt. Diese Allianz hat sich zum Ziel gesetzt, die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Thüringen zu verbessern.

Vorherige Nachricht Nächste Nachricht      Pause Weiter

Pollenflugkalender


Thüringen lockert landesweite Aufstallpflicht

Aufgrund der derzeitigen Geflügelgrippesituation empfiehlt das Friedrich-Loeffler-Institut in seiner aktuellen Risikoeinschätzung die risikobasierte Einschränkung der Freilandhaltung (Aufstallung) von Geflügel mindestens in Regionen mit hoher Wasservogeldichte, hoher Geflügeldichte, in der Nähe von Wildvogelrast- und Wildvogelsammelplätzen oder an bestehenden HPAIV H5N8-Fundorten. Dieser Empfehlung folgt das TMASGFF und lockert die flächendeckende Aufstallpflicht in Thüringen.

Thüringen hatte sich am 30. Januar 2017 entschlossen, die landesweite Aufstallung von Hausgeflügel anzuordnen. Auslöser für die Maßnahme waren der erste Geflügelgrippefall in einem Hausgeflügelbestand und zahlreiche Wildvogelfunde mit Nachweis des Geflügelpest-Erregers (HPAI) auch außerhalb der nach ornithologischen Gesichtspunkten festgelegten Risikogebiete.

mehr

Themen

    • Baustelle, Bild: skeeze / pixabay

      Arbeit und Qualifizierung

      mehr
    • Helfende Hände, Bild: pixabay.de

      Soziales

      mehr
    • Überweisungsschein, Matthias Preisinger / pixelio

      Gesundheit

      mehr
    • Familie, Bild: pixabay.de

      Familie und Senioren

      mehr
    • Veterinärwesen, Christine Braune / pixelio.de

      Veterinärwesen

      mehr
    • Arbeitsschutz, Bild: Rainer Sturm / pixelio.de

      Arbeitsschutz

      mehr

Medieninformationen

Interessante Links

    • Untersuchung in der Schwangerschaft, Bild: drubig-photo / fotolia

      Runder Tisch "Familie und Geburt"

      Situation der Hebammen in Thüringen mehr
    • Logo Pflegepakt 90x70

      Pflege braucht Helden

      Die Imagekampagne zum Thüringer Pflegepakt mehr
    • Grafik AMB TH Sept 2015

      Öffentlich geförderte Beschäftigung in Thüringen

      Teilhabechancen von Langzeitarbeitslosen besser fördern mehr
    • Familie lachend auf grüner Wiese sitzend

      Thüringer Allianz für Familie und Beruf

      Fachkräftegewinnung durch familienfreundliche Arbeitsbedingungen mehr

Termine

  • 24.03.2017

    • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
      09:00
      Plenarsitzung
      Teilnahme von Ministerin Werner an der Plenarsitzung
      Ort: Erfurt, Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Str. 1

  • 25.03.2017

    • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
      16:00
      Mitgliederversammlung "Friedensbäume Afghanistan" e.V.
      Teilnahme der Gleichstellungsbeauftragten an der Mitgliederversammlung "Friedensbäume Afghanistan" e.V.
      Ort: Weimar, mon ami
  • 28.03.2017

    • Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
      18:00
      Verabschiedung von Frank-J. Weise und Amtseinführung von Detlef Scheele (Bundesagentur für Arbeit)
      Teilnahme von Staatssekretärin Feierabend bei der Verabschiedung von Frank-J. Weise und Amtseinführung von Detlef Scheele (Bundesagentur für Arbeit)
      Ort: Berlin, Franz. Friedrichstadtkirche, Gendarmenmarkt 5

Logo GFMK, 27. Frauen- und Gleichstellungsministerinnen und -ministerkonferenz

News Feed

Von der Grippe zur Heuschnupfenzeit. Immer ist die Nase dicht. Unsere Kolleginnen und Kollegen sind auch schon pollengeplagt.

„Wir können Ihnen den Heuschnupfen zwar nicht nehmen, geben Ihnen aber gerne eine kleine Hilfestellung, wann es besonders lohnt, sich zu schützen. Ihre Heike Werner.“

Am Samstag hat Heike Werner die Fördermittel für die "interkulturelle Kinderkochküche" des Domino e.V. überbracht. So ein selbstgemachtes warmes Essen war bei dem Wetter sehr willkommen.

Na habt ihr schon genug von den Frauenthemen? Wir auch nicht! Im Video gibt es von der Frauenministerin Heike Werner ein kurzes Statement zum Equal Pay Day.

-2:02

Morgen ist Equal Pay Day! Wir haben heute schon einmal die Veranstaltung in Erfurt besucht. Unsere Frauenministerin Heike Werner hat zusammen mit Susanne Hennig-Wellsow auch den Parkour gemeistert.

24
1
1

Unsere Staatssekretärin Ines Feierabend war gestern Nachmittag bei der Diskussionsveranstaltung der Volkssolidarität Gotha mit dem Thema "Die Rolle der Sozial- und Wohlfahrtsverbände im Sozialstaat".

Über die Sozial- und Wohlfahrtsverbände sagte Feierabend: "Nach meiner Erfahrung sind sie kritische und verlässliche Partner. Sie nehmen Einfluss auf die Sozialgesetzgebung und sind für uns wichtige Impulsgeber".

Du findest uns auf Facebook