• Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Vergabe der Landesgartenschau 2024 an Leinefelde-Worbis

    "Ein Schlüssel zur Zukunft für die Stadt und die Region!"

    Ministerpräsident Bodo Ramelow zur Vergabe der Landesgartenschau 2024 an Leinefelde-Worbis

    mehr
  • Finanzministerin Heike Taubert stellt Ergebnisse der Steuerschätzung vor: Solide Haushaltspolitik soll 2020 fortgesetzt werden - Steuereinnahmen entwickeln sich positiv.

    Solide Haushaltspolitik soll 2020 fortgesetzt werden - Steuereinnahmen entwickeln sich positiv

    Finanzministerin Heike Taubert stellt Ergebnisse der Steuerschätzung vor

    mehr
  • Wassergesetz und Abwasserpakt

    Wassergesetz und Abwasserpakt - Umweltministerin Siegesmund: „Fair, sauber und vorsorgend - darum geht es uns“

    Umweltministerin Siegesmund: „Fair, sauber und vorsorgend - darum geht es uns“

    mehr
  • 640a8266

    Express-Verbindung Jena-Leipzig kommt

    Kabinettbeschluss: Verlängerung der Regionalexpress-Linie Nürnberg – Bamberg – Jena von und nach Leipzig im 2-Stunden-Takt“ wird beauftragt

    mehr
  • 2018-03-20 Rmk-0500

    Ministerin Werner zieht Zwischenbilanz des ESF in Thüringen

    Die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner, hat heute über die Zwischenbilanz des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Thüringen im Jahr Vier der Förderperiode 2014 bis 2020 berichtet.

    mehr

  • Ministerin Heike Werner besucht ÖGB-Projekt in Eisenach
    mehr…
  • Leinefelde-Worbis trägt 5. Thüringer Landesgartenschau 2024 aus.
    mehr…
  • Finanzministerin Heike Taubert stellt die Ergebnisse der Mai-Steuerschätzung vor.
    mehr…
  • Das Thüringer Kabinett hat heute die Neufassung des Wassergesetzes verabschiedet und an den Landtag weitergeleitet. ...
    mehr…
  • Im Namen von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier überreichte Ministerpräsident Bodo Ramelow am heutigen ...
    mehr…
  • Landtag verabschiedet neues Thüringer Hochschulgesetz.
    mehr…
  • Sirenen und Apps zum Schutz der Bevölkerung
    mehr…
  • Thüringen sucht ca. 1750 Schöffen - Justizminister Dieter Lauinger ruft engagierte Bürgerinnen und Bürger zur ...
    mehr…
  • Beschäftigte in Thüringen haben gegenüber ihrem Arbeitgeber einen Anspruch auf Bildungsfreistellung für anerkannte ...
    mehr…

Thüringer Tischkultur 2018

Foodblog Thueringen286x130

Erleben Sie besondere Momente und kulinarische Entdeckungen in Thüringen.

Unterkunft suchen:

Freistaat Thüringen
vor 17 Stunden

„Am 5. Mai 1818, vor zweihundert Jahren, wurde Karl Marx geboren. Mit Thüringen verbindet den Philosophen und Theoretiker der politischen Arbeiterbewegung die in Jena eingereichte Dissertation „Differenz der demokritischen und epikureischen Naturphilosophie“, auf deren Grundlage am 15. April 1841 die Promotion erfolgte.
Vier Tage lang, vom 3. bis zum 6. Mai, nähert sich eine Stadt einem Phänomen: Jena sieht, hört und streitet um die Idee des Sozialismus. Hier wurde Marx pro...moviert, hier wurde vom Sozialismus geträumt; hier wurde in diesen Namen eine Diktatur errichtet und gestürzt. Es ist Zeit, sich mit der Zukunft der eigenen Vergangenheit auseinanderzusetzen: wissenschaftlich – mit Vorträgen und Diskussionen; künstlerisch – mit Theater, Film, Musik und bildender Kunst; menschlich – im Gespräch, beim Essen, Trinken, Tanzen. Ein Jenaer Symposium, mit altbekannten und unerwarteten Gästen, vier Tage lang: 200 Jahre Marx und kein Ende in Sicht.

Das Symposium ist eine Veranstaltung von JenaKultur in Zusammenarbeit mit der Universität Jena- Studentenparadies, dem Theaterhaus Jena, dem Circus Momolo, FILM e.V. Jena sowie Kassablanca Jena e.V. Infos: www.marx-jena.de/
#themenjahr2018

Mehr anzeigen
11
3
3
Freistaat Thüringen
am Montag

Ministerpräsident Bodo Ramelow zum 1. Mai:

86
11
5
Freistaat Thüringen
am Freitag

„Wilhelmine! Wir lassen uns versichern!“
Industrialisierung und Versicherung

Eine Sonderausstellung zum Thüringer Themenjahr - Industrialisierung und soziale Bewegung mit Unterstützung des Fördervereins des Deutschen Versicherungsmuseums Gotha, dem Stadt- und Kreisarchiv Schmalkalden, dem Museum Schloss Wilhelmsburg sowie der Freiwilligen Feuerwehr Schmalkalden.
Der Zangenfabrikant Johann Michael Werner aus Schmalkalden schließt 1894/96 eine komplexe Versicherung bei der Feu...erversicherungs-Gesellschaft-Gotha ab. In Vorbereitung der Berechnung der Versicherungsprämie wurde eine umfangreiche Liste vom Hausrat und der Werkstatt angefertigt. Nicht nur Möbel wurden gelistet, auch Bettwäsche, Manns- und Frauenkleider, Brot, Fett, 200 Flaschen Wein und vieles mehr. Ebenso tauchen in der Werkstattliste neben Maschinen notwendige Kleinwerkzeuge, Rohmaterial und 10 Hühner auf.

Infos: Technisches Museum Neue Hütte
Neue Hütte 1, 98574 Schmalkalden
http://www.hochofenmuseum.de/veranstaltungen/

Fotos: Hochofenmuseum
#themenjahr2018

Mehr anzeigen
Freistaat Thüringen
am Freitag

Abstimmungsverhalten des Freistaats Thüringen und Ergebnisse zur 967. Sitzung des Bundesrates am Freitag, 27. April 2018. http://www.thueringen.de/th1/tskb/bundesrat/index.aspx

Freistaat Thüringen
am Freitag

Heute beriet der Bundesrat wieder über viele Länderinitiativen und Vorlagen der Europäischen Kommission. Zeitweise leitete der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow in Vertretung für den Bundesratspräsidenten die Sitzung.
Thüringen unterstützte u.a. eine Mehrländerinitiative für eine Reform und besseren Unterstützung von Lernenden im Rahmen des BAföG. Eine Entschließung für mehr Sicherheit beim Abbiegevorgang von Nutzfahrzeugen durch Abbiegeassistenzsysteme wurde von Thüri...ngen und weiteren Ländern in die Länderkammer ebenso eingebracht, wie ein Gesetzentwurf zur deutlichen Erhöhung der Entschädigung für eine zu Unrecht erfolgte Freiheitsentziehung von bislang 25 Euro auf 50 Euro pro Haft-Tag.
Gesundheitsministerin Heike Werner setzte sich in ihrer Rede für Aufhebung des § 219a StGB (Werbung für den Abbruch der Schwangerschaft) ein. Sie führte aus, dass diese Regelung unseren heutigen Vorstellungen von Informationsfreiheit, Selbstbestimmung und freier Arztwahl widerspreche. Allen Patientinnen müsse die Möglichkeit gegeben werden, sich darüber informieren zu können, welche Leistungen die jeweilige Ärztin oder der Arzt anbietet. Nicht erst im Rahmen eines persönlichen Gespräches müsse diese Möglichkeit bestehen, sondern bereits im Vorfeld, vor der Vereinbarung eines Termins. Gleichzeitig dürften Ärztinnen und Ärzte nicht dafür kriminalisiert und sanktioniert werden, dass sie ihrer Aufklärungspflicht gegenüber ihren Patientinnen nachkommen.
Die Ministerin für Umwelt, Energie und Naturschutz Anja Siegesmund sprach zur Novellierung der europäischen Trinkwasserrichtlinie und betonte dabei insbesondere die Notwendigkeit, auch in Zukunft sauberes Trinkwasser für alle zu garantieren.
Das Schutzniveau in Deutschland dürfe daher nicht absenkt und Geschmack und Geruch von Trinkwasser müssten weiter kontrolliert und dargestellt werden.

Das Abstimmungsverhalten des Freistaats Thüringens im Plenum wird zeitnah nach der Plenarsitzung auf der Facebook-Seite der Thüringer Staatskanzlei sowie auf www.thueringen.de (http://www.thueringen.de/th1/tskb/bundesrat/index.aspx) veröffentlicht.

Mehr anzeigen
Bild könnte enthalten: 4 Personen, Personen, die stehen
Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die sitzen
Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die stehen und Innenbereich
Du findest uns auf Facebook

Zurück
Weiter


Die Staatskanzlei im Hintergrund mit der Schrift Thüringen Monitor

Hier finden Sie alle Informationen zum Thüringen-Monitor

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der einheitliche Ansprechpartner
Thüringen hilft Ihnen in allen Phasen der Unternehmensführung.

Google+