• Familyhotels Oberhof

    Premium-Familienhotel in Oberhof geplant (Foto: familyhotels)

    mehr
  • FSU Jena

    Jena erfolgreich bei bundesweitem Exzellenzwettbewerb

    mehr
  • Vergabegesetz_RMK

    Wirtschaftsministerium legt Entwurf für neues Vergabegesetz vor

    mehr
  • Tourismuspreis 2018

    Thüringer Tourismuspreis geht nach Blankenhain, Seitenroda und Oberweißbach

    mehr
  • Automotive Thüringen

    Land legt „Automotive Agenda Thüringen“ vor

    mehr

Themen

    • Wirtschaft

      Wirtschaft und Wirtschaftsförderung

      mehr
    • Wissenschaft Starticon

      Wissenschaft und Hochschulen

      mehr

Medieninformationen

  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 12.11.2018
    12.11.2018
    Tiefensee: Thüringen bietet gutes Gründerklima

    Zahl der Existenzgründungen im Freistaat gegen Bundestrend gestiegen / Am Montag startet die „Gründerwoche Deutschland“ – zahlreiche Veranstaltungen für Existenzgründer in Thüringen
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 09.11.2018
    09.11.2018
    Wirtschaftsstaatssekretärin Kerst zieht positive Bilanz nach Israel-Reise

    Thüringens Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst hat eine positive Bilanz der Reise einer Thüringer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation nach Israel gezogen, die heute zu Ende ging. „Wir haben neue Kontakte geknüpft und bestehende weiter ausgebaut sowie tiefe Einblicke in die Start-Up- und Technologienation und das ‚Mindset‘ Israels erhalten“, sagte Kerst vor dem Rückflug nach Deutschland. Mit dem Beitritt Thüringens zum New-Kibbutz-Programm der Deutsch-Israelischen Industrie- und Handelskammer (AHK Israel) werde die wirtschaftliche Zusammenarbeit des Freistaats mit Israel weiter ausgebaut.
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 07.11.2018
    07.11.2018
    Wissenschaftsministerium weist Schipanski-Kritik zurück

    Das Thüringer Wissenschaftsministerium hat die Kritik des CDU-Bundestagsabgeordneten Schipanski an der Hochschulpolitik des Landes zurückgewiesen. „Die Vorwürfe sind politisch unsinnig und sachlich schlicht falsch“, sagte Thüringens Wissenschaftsstaatssekretär Markus Hoppe heute in Erfurt. Er forderte Schipanski auf, sich seinerseits insbesondere in der laufenden Debatte um die Hochschulfinanzierung beim Bund für eine bessere Unterstützung der Länder einzusetzen.
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 07.11.2018
    07.11.2018
    Projekt „DigitalCoach“ soll Digitalisierung im Handwerk verbessern

    Tiefensee: Digitalisierung ist Chance für Handwerk und Mittelstand / Land sagt Förderung zu
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 06.11.2018
    06.11.2018
    Thüringen startet Programm für Praktika in israelischen High-Tech-Firmen

    Freistaat tritt „New Kibbutz Programm“ der Außenhandelskammer Tel Aviv bei
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 04.11.2018
    04.11.2018
    Thüringer Wirtschafts- und Hochschuldelegation auf dem Weg nach Israel

    Erkundung von High-Tech-Standorten und der dynamischen Start-up-Szene / Ausbau von Geschäftsbeziehungen
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 02.11.2018
    02.11.2018
    Nordhausen bekommt Innovationszentrum für Wertstoffgewinnung

    Tiefensee übergibt Förderbescheid über 6,5 Millionen Euro
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft 01.11.2018
    01.11.2018
    Digitale Lehre: Thüringen und Stifterverband fördern sieben innovative Lehrvorhaben

    Tiefensee: Fellowship-Programm schafft notwendige Ressourcen für neue digitale Lehr- und Lernformate an den Hochschulen

Termine

  • 14.11.2018

    • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
      09:30
      Eröffnung der IAB-Wissenschaftstage
      (Grußwort)
      Zeit: 09:30 Uhr
      Ort: Leonardo Hotel Weimar, Belvederer Allee 25, 99425 Weimar
      (Die IAB-Wissenschaftstage sind eine jährliche Veranstaltung des Instituts für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH.)
    • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
      11:00
      Eröffnung der Berufs- und Ausbildungsmesse „Forum Berufsstart“
      (Grußwort)
      Zeit: 11:00 Uhr
      Ort: Messe Erfurt, Halle 3, Gothaer Str. 34, 99092 Erfurt
    • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
      13:00
      Vortrag zur 25. Jubiläum der Arbeitsgemeinschaft kommunaler Wirtschaftsförderer (AGKW)
      (Rede)
      Zeit: 13:00 Uhr
      Ort: ComCenter Brühl, Mainzerhofstraße 10, 99084 Erfurt
    • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
      17:00
      Festveranstaltung zur Verleihung des XXI. Innovationspreises
      (Rede, Preisverleihung)
      Zeit: 17:00 Uhr
      Ort: congress centrum neue weimarhalle, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar
    • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft
      17:00
      Festveranstaltung zur Verleihung des XXI. Innovationspreises
      Termin der Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst
      (Preisverleihung)
      Zeit: 17:00 Uhr
      Ort: congress centrum neue weimarhalle, UNESCO-Platz 1, 99423 Weimar

#WasGehtThueringen

Thueringen Entdecken Spot Die Studierendenkampagne des TMWWDG wirbt mit Anzeigen und YouTube-Influencern auf junge und angesagte Art und Weise für den Hochschulstandort Thüringen. mehr

Das ist Thüringen.

Multipicture mit Thüringer Motiven Selbstbewusst, überraschend, modern und ein Land voller Traditionen - das ist Thüringen. Und deswegen gibt es die Standortkampagne des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft mehr

Thüringen entdecken.

Multipicture mit thüringer Motiven Thüringen hat touristisch sehr viel zu bieten. Weimar, Erfurt, Eisenach und Jena sind wohl die bekanntesten Kulturstädte Thüringens. Aber auch viele weniger bekannte und doch nicht minder schöne Orte warten darauf entdeckt zu werden. mehr

WIR Deckblatt 4/18
Online lesen, downloaden oder Printversion bestellen.

  • Schloss mit Datenstruktur

    Alles Wichtige zum Umgang mit Ihren Daten.

    mehr

Digitalbonus Grafik
Förderung für mittelständische Unternehmen bei der Einführung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien

Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitale Gesellschaft
vor 9 Stunden

Wie Tablets und Apps im Matheunterricht eingesetzt werden können, damit beschäftigt sich Heike Hahn, Professorin für Mathematik-Didaktik der Universität Erfurt. Das Projekt ist eines von sieben Projekten für digitale Lehr- und Lernformate an Hochschulen, die vom Wissenschaftsminsterium und dem Stifterverband mit insgesamt 260.000 Euro gefördert werden.

Universität Erfurt
Hochschule und UniversitätGefällt 11.454 Mal
3. November um 05:34

Gute Neuigkeiten: Das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitale Gesellschaft und der Stifterverband fördern 7 innovative digitale Lehrvorhab...en. Eins davon ist ein Projekt von Heike Hahn, apl. Professorin für Mathematik-Didaktik an der Universität Erfurt, das sich mit dem Einsatz von Tablets und Apps im Mathematikunterricht der Grundschule beschäftigt. Die Fellowships starten im Januar 2019 und sind mit jeweils bis zu 40.000 Euro dotiert. https://aktuell.uni-erfurt.de/…/foerderung-fuer-innovative…/

Mehr anzeigen
aktuell.uni-erfurt.de
Erstmals haben das Thüringer Wissenschaftsministerium und der Stifterverband in diesem Jahr sieben Fellowships für die Einführung neuer, digitaler Lehrformate an den Thüringer Hochschulen vergeben. Darunter ist auch ein Projekt von Heike Hahn von der Universität Erfurt.
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitale Gesellschaft
am Montag

Workshops, Vorträge, Gründergeschichten und jede Menge Kontakte. Auf der heute beginnenden Gründerwoche gibt es jede Menge zu erfahren. Highlight ist der Gründertag am Donnerstag. Schauen sie vorbei! - mit ThEx - Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum

thex.de
Sehr geehrte Damen und Herren, vom 12. bis 18. November 2018 findet die Gründerwoche Deutschland statt. Die Gründerwoche ist eine bundesweite Aktion, um Unternehmertum und Gründergeist zu stärken. Mit diesem Beitrag erhalten Sie einen ersten Überblick über die Veranstaltungen im Rahmen der Gr....
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitale Gesellschaft
am Samstag

Nachdem die 30-köpfige Delegation wieder gut gelandet ist, hat Staatssekretärin Valentina Kerst eine positive Bilanz der Israelreise gezogen. "Wir haben neue Kontakte geknüpft und bestehende weiter ausgebaut", so Kerst. Die insgesamt 20 Termine haben zahlreiche Möglichkeiten des Austauschs und Anknüpfungspotenzial geboten. Zum 80. Jahrestag der Pogromnacht besuchte die Delegation zum Abschluss der Reise die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem.

Bild könnte enthalten: 1 Person, Feuer und Essen
Bild könnte enthalten: im Freien
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitale Gesellschaft
letzten Mittwoch

Wie es sich anfühlt, wenn die Bremsen des eigenen Autos gehackt werden, erfuhr Staatssekretärin Valentina Kerst heute bei Argus Cyber Security . Am dritten Tag der Israelreise stand das Thema Cyber Security im Vordergrund, da Israel in diesem Bereich weltweit führend ist. Highlight war ein Workshop dazu bei der Firma Checkmarx , bei dem sich die Thüringer Firmen intensiv mit Israelischen Firmen austauschten. Die Firma Q-SOFT bereicherte den Workshop aus der Perspektive eines Thüringer mittelständischen Unternehmens. #thisr18 - mit LEG Thüringen und AHK Israel / German-Israeli Chamber of Industry & Commerce

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die sitzen
Bild könnte enthalten: 3 Personen, Personen, die lachen
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Telefon und Innenbereich
Bild könnte enthalten: 5 Personen, Personen, die sitzen
Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft & Digitale Gesellschaft
vor etwa einer Woche

Ab 2019 haben Studenten aus Thüringen die Chance, Praktika in der Startup-Nation Israel zu absolvieren und erhalten darüber hinaus finanzielle Starthilfe. Gemeinsam mit Grisha Alroi-Arloser, Geschäftsführer der AHK Israel / German-Israeli Chamber of Industry & Commerce unterzeichnete Staatssekretärin Valentina Kerst in Tel Aviv die Kooperationsvereinbarung zum Beitritt in das New-Kibbutz-Programm. Danke an Bm-t Beteiligungsmanagement Thüringen GmbH, Thüringer Aufbaubank , JENOPTIK AG & SAMAG Saalfelder Werkzeugmaschinen GmbH für die finanzielle Unterstützung. #thisr18

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen
Bild könnte enthalten: 1 Person, steht
15
1
3
Du findest uns auf Facebook