Landgericht Gera
Landgericht Gera
Bildrechte beim Thüringer Oberlandesgericht

Regelungen zum Besucherverkehr im Justizzentrum Gera

Stand: 30.04.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Besucherinnen und Besucher,

zur Eindämmung der Ausbreitung der Infektion mit dem Corona-Virus haben die Behördenleiter des Justizzentrums Gera mit sofortiger Wirkung folgende Einschränkungen des Besucherverkehrs im Justizzentrum Gera beschlossen:

  1. Wir bitten Sie Ihr Anliegen schriftlich oder telefonisch vorzutragen oder telefonisch einen Termin zu vereinbaren.

Die Telefonzentrale des Justizzentrums Gera können Sie unter 0365/834 0 zu folgenden Zeiten erreichen:

•           montags bis donnerstags zwischen 08:00 Uhr und 16:00 Uhr sowie

•           freitags zwischen 08:00 Uhr und 13:00 Uhr.

  1. In sämtlichen Gebäuden des Justizzentrums Gera besteht eine Verpflichtung zum Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen (MNB). Bitte bringen Sie eine eigene geeignete MNB mit. Als geeignete MNB wird jeder Schutz anerkannt, der aufgrund seiner Beschaffenheit geeignet ist, eine Ausbreitung von übertragungsfähigen Tröpfchen Partikeln durch Husten, Niesen, Aussprache zu verringern, unabhängig von einer Kennzeichnung oder zertifizierten Schutzkategorie. Ausreichend sind daher auch selbstgenähte oder selbst hergestellte Stoffmasken, Schals und Tücher. Die MNB soll eng anliegen und gut sitzen.
     
  2. Soweit Besucher bzw. geladene Personen selbst mit dem Virus SARS-CoV-2 infiziert sind bzw. Anzeichen einer Erkältung haben, in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem bestätigten Corona-Fall hatten, sich in den letzten 14 Tagen im Ausland aufgehalten haben oder Kontakt zu einer Person hatten, von der anzunehmen ist, dass sie Krankheitserreger aufgenommen hat, ohne krank, krankheitsverdächtig oder Ausscheider zu sein (Ansteckungsverdächtiger), werden sie nicht eingelassen. Hierzu erfolgt eine Befragung durch das Einlasspersonal.

In derartigen Fällen erfolgt bei geladenen Personen eine Absprache mit dem zuständigen Richter bzw. zuständigen Rechtspfleger durch das Einlasspersonal.

Darüber hinaus müssen sich alle Personen einer kontaktlosen Messung der Körpertemperatur unterziehen. Überschreitet die Körpertemperatur 37,5 Grad Celsius, erfolgt  auch kein Einlass und es erfolgt Rücksprache.

Eine Datenerhebung erfolgt nicht.

  1. Besucher haben sich vor der Einlasskontrolle einer Handdesinfektion zu unterziehen.
     
  2. In sämtlichen Gebäuden des Justizzentrums Gera, insbesondere auch in Wartebereichen und Sitzungssälen ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.
     
  3.  Bitte beachten Sie im Übrigen die vor Ort aushängenden Hygieneregeln.

Ergänzend wird darauf hingewiesen, dass wegen der ergriffenen Maßnahmen die Einlasskontrolle länger als üblich dauern kann. Bei Sitzungen ist deshalb zu empfehlen, 30 Minuten vor Sitzungsbeginn zu erscheinen.


Pfeil nach oben

Warnung vor gefälschten E-Mails im Namen des Landgerichts Gera

Aktuell werden gefälschte E-Mails im Namen des Landgerichts Gera versandt. Das Landgericht Gera übermittelt Zahlungsaufforderungen generell nicht per E-Mail. Öffnen Sie niemals Anhänge, von denen Sie nicht sicher sind, dass sie aus einer vertrauenswürdigen Quelle stammen.

Hinweisblatt - Wie erkenne ich eine gefälschte E-Mail?

Besucherhinweis - Eingangskontrolle (21.7 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.


Pfeil nach oben

 

Zum 01.01.2018 wurde der elektronische Rechtsverkehr zu allen Amts- und Landgerichten und dem Thüringer Oberlandesgericht in Rechtssachen eröffnet. Von der Eröffnung ausgenommen sind Verwaltungssachen, Grundbuchsachen und die Angelegenheiten des Sozialen Dienstes.
Weitere Informationen zum elektronischen Rechtsverkehr erhalten Sie hier.

Wichtiger Hinweis:

Eine einfache E-Mail reicht nicht aus, um wirksam elektronische Dokumente bei Gericht einzureichen.
Das Gericht ist seit dem 01.01.2018 elektronisch auch über das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) und De-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass die Adressierung durch Auswahl des Gerichts im EGVP-Adressbuch bzw. im öffentlichen De-Mail-Verzeichnisdienst erfolgt.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen