Hinweise für Besucher

Sehr geehrte Besucher,

 

vor dem Hintergrund der aktuellen Lage wird der Besuch für Gefangene bis auf weiteres unter folgenden einschränkenden Bedingungen zugelassen:

 

  • Der Besuch wird im Besucherraum auf 3 Tische je 1 Gefangener begrenzt. Pro Gefangener wird nur ein Besucher zugelassen. Es sind nur Besuche von Erwachsenen erlaubt.

  • Gefangene und Besucher sind verpflichtet, einen Mindestabstand von 1,50 Meter voneinander einzuhalten.

  • Auf den Besuchertischen sind Abtrennungen aus Plexiglas installiert. Das Überwinden der Trennscheiben, insbesondere Berührungen, Umarmungen usw. sind untersagt. Zusätzlich sind während des Besuchs sowohl der Gefangene, als auch der Besucher zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz verpflichtet. Bei Zuwiderhandlung wird der Besuch abgebrochen.

  • Die Automaten im Besuchsbereich werden deaktiviert.

     

    Die beschriebenen Besuchsbeschränkungen dienen dem Schutz Ihrer Angehörigen und werden regelmäßig auf ihre Notwendigkeit überprüft. Bitte nutzen Sie zur Kontaktierung Ihrer Angehörigen in der JVA Hohenleuben auch das Telefon, Briefe sowie die Videotelefonie. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Besuchsdienst (Tel.: 036622/50205).

     

    Mit freundlichen Grüßen

     

     

    Die Anstaltsleitung

 

.


Pfeil nach oben

Besuchszeiten der Strafhaft

Privatpersonen

Dienstag bis Donnerstag

08:00 Uhr bis 15:15 Uhr (letzter Einlaß 14:15)

12 Wochenenden im Jahr

09.15 Uhr bir 16.30 Uhr (letzter Einlaß 15:30)

 


Besuchszeiten der Untersuchungshaft

Privatpersonen

Montag

08:00 Uhr bis 15:15 Uhr (letzter Einlaß 14:15)

Freitag

08:00 Uhr bis 11:30 Uhr (letzter Einlaß 10:30)

 

Weitergehende Informationen können Sie auf dieser Seite unseren allgemeinen Hinweisen und der Besucherordnung entnehmen


Pfeil nach oben

Behörden, Verteitiger, Rechtsanwälte und Notare

Montag bis Donnerstag

08.00 Uhr bis 15.15. Uhr

nach Vereinbarung

Vertreter von Behörden, Verteidiger, Rechtsanwälte und Notare werden gebeten, sich rechtzeitig vor einem Besuch mit der Anstalt für eine Terminvereinbarung in Verbindung zu setzen. Die zur Verfügung stehenden Sprechräume sind begrenzt. Unangemeldete Besuche können daher nicht durchgeführt werden. Die Terminvergabe obliegt dem Besuchsdienst der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben.

Um einen Verteidigerbesuch durchführen zu können, bedarf es der Vollmacht des Gefangenen oder der Bestellungsanordnung des Gerichts. Als Rechtsanwalt oder Notar müssen Sie nachweisen, das Sie den Gefangenen in einer ihn betreffenden Rechtssache besuchen wollen. Die Nachweise müssen in der Anstalt vorgelegt werden.


Pfeil nach oben

Besuchsordnung

Allgemeine Hinweise

Die von der Anstalt vergebenen Besuchszeiten müssen genau eingehalten werden. Deshalb ist es notwendig, sich rechtzeitig vor dem Beginn des Besuchs bei der Pforte der Anstalt anzumelden und dort ein gültiges Personaldokument (Personalausweis oder Reisepass) und den Besuchserlaubnisschein vorzulegen.

Der konkrete Besuchstermin muss von dem Gefangenen in der Anstalt beantragt werden. Nach dem erfolgten Besuch besteht auch die Möglichkeit, den nächsten Besuchstermin mit dem Besuchsdienst der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben zu vereinbaren.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, einen Besuchstermin telefonisch (03662250205) zu vereinbaren

Bitte beachten Sie, dass in der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben jedem Gefangenen im Monat drei Besuche zu je 1 Stunde gestattet werden. Ein Gefangener kann von maximal 3 erwachsenen Personen besucht werden.

Ohne vorheriger Genehmigung der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben, die rechtzeitig vor dem Besuch zu beantragen ist und nur ausnahmsweise erteilt wird, dürfen in den Besucherraum der Anstalt keine Gegenstände mitgenommen werden. Alle nicht für den Besuch benötigten Gegenstände(z.B. Taschen, Geldbörsen, Handys, Kleidungsstücke) müssen in den dafür zur Verfügung gestellten Schließfächeern außerhalb der Anstalt deponiert werden.

Im Besucherraum besteht die Möglichkeit, Süßigkeiten und Getränke zu erwerben. Zu diesem Zweck darf Hartgeld in Höhe von 12,00 Euro in den Besucherraum mitgeführt werden. Die Ausgabe erfolgt ausschließlich durch einen Bediensteten.

Als Besucher dürfen Sie auf keinen Fall unter Alkoholeinfluss stehen. In der Anstalt gilt die 0,0 Promille - Grenze.

Über weitere Verhaltensregeln können Sie sich in der Besucherordnung der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben informieren.

 


Pfeil nach oben

Anfahrt

Anfahrtsweg


Pfeil nach oben

Besuchstage Strafhaft 2020

Übersicht über Besuchstage und -zeiten der Strafhaft 2020
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.


Pfeil nach oben

Besuchstage Untersuchungshaft ( U-Haft ) 2020

Übersicht über Besuchstage und -zeiten der Untersuchungshaft 2020
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Besuchsordnung der Untersuchungshaft als pdf-Dokument
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Besuchsordnung der Strafhaft als pdf-Dokument
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Paketsendungen an Gefangene:
 

Paketsendungen an Gefangene sind nicht mehr genehmigungsfähig.

Wäschepakete an Untersuchungs-Gefangene können nach Absprache
und erteilter Genehmigung mit gültiger Wäschepaket-Marke zugesandt werden.

Kontakt Besuchsdienst:

036622 - 50205

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen