• Wolfgang Tiefensee und Dr. Venus Adeli

    Thüringen unterstützt Modernisierung der iranischen Pharmabranche

    mehr
  • Wettbewerbsaufruf Konzeptauswahlverfahren Digitales

    Wirtschaftsministerium schreibt Förderung digitaler Modellprojekte aus

    mehr
  • Start Hochschuldialog

    „Thüringer Hochschuldialog 2016“ startet mit Station in Nordhausen

    mehr
  • Digitalisierung

    Wirtschaftsministerium legt „Aktionsprogramm Wirtschaft 4.0“ vor

    mehr
  • Thueringenhilft Start

    www.thüringen-hilft.de - Thüringen schafft zentrale Internetplattform für Flüchtlingshilfe

    mehr

Themen

    • Wirtschaft

      Wirtschaft und Wirtschaftsförderung

      mehr
    • Wissenschaft Starticon

      Wissenschaft und Hochschulen

      mehr

Medieninformationen

Termine

Es liegen derzeit keine Termine für den gewählten Zeitraum vor.

Das ist Thüringen

Starbild 427x240 Selbstbewusst, überraschend, modern und ein Land voller Traditionen - das ist Thüringen. Und deswegen gibt es die Standortkampagne des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. mehr

Thüringen entdecken

Thüringen hat touristisch sehr viel zu bieten. Weimar, Erfurt, Eisenach und Jena sind wohl die bekanntesten Kulturstädte Thüringens. Aber auch viele weniger bekannte und doch nicht minder schöne Orte warten darauf entdeckt zu werden. mehr

Neuigkeiten

Vier spannende Tage im Iran voller Termine, Begegnungen und Eindrücke liegen hinter der Thüringer Delegation. Inzwischen sind wir wieder in Frankfurt gelandet. Hier ein paar Impressionen der vergangenen Tage - unser "Best of Iran 2016" (Fotos: Candy Welz): ‪#‎ THIRA2016‬

Kurz vor dem Rückflug nach Deutschland meldet sich Wolfgang Tiefensee mit einem überwiegend positiven Fazit der Thüringer Delegationsreise in den Iran: "Wir haben aussichtsreiche Gespräche zu künftigen Hochschul- und Wirtschaftskooperationen geführt. Darauf lässt sich aufbauen." In Isfahan waren heute leider - offenbar aufgrund der Kritik des Ministers an einem dort durchgeführten Holocaust-Karikaturen-Wettbewerb von iranischer Seite - plötzlich alle offiziellen Termine abgesagt worden. ‪#‎ THIRA2016‬

Video nicht verfügbar
Sorry, this video could not be played.

Bei Gesprächen mit dem stellvertretenden iranischen Wissenschaftsminister Dr. Salar Amoli und Vertretern mehrerer iranischer Hochschulen wurden Möglichkeiten für eine engere Zusammenarbeit ausgelotet. Konkret wurde es bereits beim Termin in der privaten Azadi-Universität in Teheran. Professor Farivar Fazelpour, der selbst in Deutschland Maschinenbau studiert hat, betonte, dass seine Hochschule so schnell wie möglich Möglichkeiten für einen Studentenaustausch mit Deutschland suche. Minister Tiefensee und die mitgereisten Vertreter der Fachhochschulen in Erfurt, Jena und Nordhausen boten hierfür die Unterstützung Thüringens an. ‪#‎ THIRA2016‬ "

Teil 2 der Iranreise: Neben einer kurzen Entspannung zum Tagesausklang betont Wirtschaftsminister Tiefensee das Potenzial des Kooperationsvertrages zwischen Glatt Ingenieurtechnik Weimar und dem iranischen Gesundheitsministerium. ‪#‎ THIRA2016‬

Video nicht verfügbar
Sorry, this video could not be played.

Die Glatt Ingenieurtechnik GmbH aus Weimar ( www.glatt.com ), das Thüringer Wirtschaftsministerium und das iranische Gesundheitsministerium haben heute eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Mit Thüringer Know-how soll so die iranische Pharmabranche modernisiert werden. Mehr Infos gibt es in der aktuellen Pressemeldung: http://www.thueringen.de/…/pressemitteilun…/90986/index.aspx

Du findest uns auf Facebook

Ausbildungs-Ass

Web Visual Klein

App