• 2017-06-21 Rmk Schulreform-9106

    Ohler: „Zukunftsfähigkeit braucht Veränderung – auch in der Bildungslandschaft“

    Die vom Thüringer Ministerpräsidenten Bodo Ramelow und der Thüringer Bildungsministerin Dr. Birgit Klaubert eingesetzte Kommission „Zukunft Schule“ hat heute ihre Empfehlungen für die zukunftsfähige Ausgestaltung des Thüringer Schulsystems vorgelegt.(Foto: TSK)

    mehr
  • Umweltministerin Anja Siegesmund:

    Weg frei für Nationales Naturmonument Grünes Band

    Umweltministerin Anja Siegesmund: "Einzigartige Natur und Geschichte am ehemaligen Grenzstreifen erhalten"

    mehr
  • "Ja, wir können auf das Erreichte ein wenig stolz sein. Darauf ausruhen dürfen wir uns nicht."

    Ministerpräsident Bodo Ramelow zur r2g-Halbzeitbilanz

    mehr
  • Bodo Ramelow und Lynette Wood

    Australische Botschafterin zu Antrittsbesuch bei Ministerpräsident Bodo Ramelow

    Am 7. Juni 2017 empfängt Ministerpräsident Bodo Ramelow Lynette Wood, die australische Botschafterin in Deutschland, in der Schweiz und in Liechtenstein, zu ihrem Antrittsbesuch in seinem Büro im Thüringer Landtag. Der Besuch soll dem gegenseitigen Kennenlernen und dem Austausch über die Situation in Thüringen und Australien dienen.

    mehr
  • Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf historisch niedrige 5,9 Prozent ,9 Prozent

    Arbeitslosenquote sinkt im Mai auf historisch niedrige 5,9 Prozent

    Erstmals unter sechs Prozent. Im Vergleich zum Mai 2016 0,8 Punkte weniger. (Foto: dpa/Martin Schutt)

    mehr

  • Ministerin Keller besuchte Elbe/Saale Hopfenpflanzerverband
    mehr…
  • Lösungswege für effiziente Strukturen für die Schullandschaft und Rahmenbedingungen für eine Thüringer ...
    mehr…
  • Aktion Sicherheit zum Tag der offenen Tür im Thüringer Landtag
    mehr…
  • Das Thema „Christen, Kirchen und andere christliche Religionsgemeinschaften im DDR-Unrechtsstaat“ stand heute (29. ...
    mehr…
  • Die neue Webseite zum Projekt „Drogerie“ wurde freigeschalten und leistet einen wichtigen Beitrag zur ...
    mehr…
  • Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft (TMWWDG) und die Industrie- und ...
    mehr…
  • Das Thüringer Kabinett hat die Ausweisung des Grünen Bandes Thüringen als Nationales Naturmonument verabschiedet. ...
    mehr…
  • Ministerpräsident Bodo Ramelow ernennt Sebastian von Ammon zum Staatssekretär im Thüringer Ministerium für ...
    mehr…
  • Finanzministerin Heike Taubert zur Mai-Steuerschätzung
    mehr…

500 Jahre Reformation in Thüringen

Lutherstube auf der Wartburg in Eisenach

Entdecken Sie das Lutherland Thüringen.

Unterkunft suchen:

Freistaat Thüringens Foto.
7.281 „Gefällt mir“-Angaben
Freistaat Thüringen hat 10 neue Fotos hinzugefügt — mit Babette Winter.

„Eine feste Burg ist unser Gott“

ist der Titel einer Sonderausstellung des Deutschen Burgenmuseums auf der Veste Heldburg im Landkreis Hildburghausen, die heute im Beisein von Ministerpräsident Bodo Ramelow eröffnet wurde. Der Ministerpräsident zog in seinem Grußwort eine positive Zwischenbilanz des Reformationsjahres.: „Das Reformationsjahr übertrifft vielfach unsere Erwartungen. In einen Bereichen gibt es keine Hotelkapazitäten mehr.“ Die Sonderausstellung ist noch bis zum 5. November 2017 zu sehen. Mehr Infos dazu auf www.deutschesburgenmuseum.de
Die Aufnahmen zeigen den Ministerpräsidenten beim Rundgang durch die Sonderausstellung und die Dauerausstellung.

Zur Eröffnung des Lutherankerortes in der Tourist-Information Eisenach war auch der Lutherbeauftragte des Freistaats Thüringen, Dr. Seidel, anwesend.

Eisenach erleben stolz hier: Eisenach erleben.

UMBAU ABGESCHLOSSEN... Heute haben wir unseren Lutherankerort (Informationszentrum am Lutherweg - Thüringen entdecken) in unserer Tourist-Info feierlich eröffne...t. Eines der Highlights ist das überdimensionale beleuchtete „L“ in Form des Lutherweg-Logos!

Danke an Max Kosta für das tolle Luther-Bild!

Mehr anzeigen

"Es geht jetzt nicht darum die Schuldfrage hin und her zu wälzen, sondern zu erkennen, wo planungsrechtlich und bautechnisch etwas geändert werden kann."

Dies erklărte Ministerprăsident Bodo Ramelow heute in Ilmenau bei einem Gespräch mit Oberbürgermeister Gerd-Michael Seeber über die notwendigen Konsequenzen aus den Starkregenereignissen des letzten Jahres. Dabei gehe es um ein landesweites Problem, erklärte Ramelow. "Es geht um einen Lernprozess, um den Bau von Entwässerun...gsanlagen auch dort, wo es keine Fließgewässer gibt. Wir müssen daher die Starkregenereignisse des letzten Jahres exemplarisch aufarbeiten und die Erkenntnisse landesweit zur Verfügung stellen, damit der Blick geschärft werden kann.
In einem Interview mit dem MDR Thüringen sprach sich Ramelow für die Einführung einer Pflichtversicherung gegen Elementarschäden aus, wenn gleichzeitig die Bauleitplanung geschärft wird. "Es kann nicht sein, dass immer weiter in Überschwemmungsgebiete hinein gebaut wird."

Mehr anzeigen

"Flüchtlinge brauchen eine Perspektive" (Fortsetzung)

An der Hochschule Nordhausen University of Applied Sciences stellten sich Ministerpräsident Bodo Ramelow und Ministerin Heike Werner dem Gespräch mit internationalen Studierenden, die schon über einen akademischen Abschluss verfügen. Ihnen wird mit dem durch das Studienkolleg entwickelte Projekt InSAR - Internationale Studierende als Arbeitnehmer für die Region - die Möglichkeit gegeben, Sprach- und für den Arbeitsmarkt sp...ezifische Kenntnisse zu erwerben.

Mehr anzeigen
33
5
13

„Wie sollten wir mit unseren heutigen demokratischen Strukturen umgehen, wenn wir deren historische Wurzeln nicht kennen!“

Mit dieser Frage schloss Ministerpräsident Bodo Ramelow seinen Vortrag über die Bedeutung der Reformation und des Wirkens von Martin Luther für die heutige Zeit. Der Ministerpräsident war heute Gastgeber für eine Gruppe ehemaliger Landtagsabgeordneter aus Rheinland-Pfalz, die sich anlässlich des Reformationsjubiläums auf einer mehrtägigen Studienreise im Freistaat aufhalten und dabei auch die Staatskanzlei besuchten.

Du findest uns auf Facebook

Zurück
Weiter


Die Staatskanzlei im Hintergrund mit der Schrift Thüringen Monitor

Hier finden Sie alle Informationen zum Thüringen-Monitor

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Logo Einheitlicher Ansprechpartner

Der einheitliche Ansprechpartner
Thüringen hilft Ihnen in allen Phasen der Unternehmensführung.

Google+