Workshop zur Gebietsentwicklung ICE-City Erfurt - Internetauftritt freigeschaltet!

Ice Knoten Internet
Während des Workshops im ComCenter Erfurt-Brühl schalteten Vertreter des TMBLV, der LEG und der DB AG die umfangreiche Internetpräsentation zum Projekt online: Andrea Minschke, Abteilungsleiter im TMBLV; Volker Hädrich DB AG; Frank Krätzschmar, Chef der LEG Thüringen (v.l.).</br> (Foto: LEG)

Ice2 www.ice-knoten.de

Das Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr führte am 20. Juni 2014 einen Workshop zur „Gebietsentwicklung im direkten Umfeld des künftigen ICE-Knotens“ durch.

Auf Einladung von Minister Carius diskutierten Experten aus Wirtschaft und Politik die Rahmenbedingungen der Stadtentwicklung und die geplanten Inhalte am ICE-Knoten in Erfurt.

Ein Vertreter der Stadt Mannheim erläuterte in seinem Impulsvortrag am Beispiel des Glückstein-Quartiers in Mannheim die komplexen Aufgaben zur Realisierung von Bahnhofsquartieren. In weiteren Vorträgen des ersten Workshopteils wurden Sachstand und Ziele zur Entwicklung der Erfurter ICE-City durch Vertreter der Stadt Erfurt und der LEG Thüringen vorgestellt und diskutiert. Im zweiten Teil wurden mit Fokus auf die IBA Thüringen, die Messe Erfurt und den Tagungstourismus weitere Themen der Landesentwicklung behandelt, die eng mit der Entwicklung des ICE-Knotens Erfurt verbunden sind.

Während der Veranstaltung im ComCenter Erfurt-Brühl schalteten Vertreter des TMBLV, der LEG und der DB AG die umfangreiche Internetpräsentation zum Projekt unter  www.ice-knoten.de online.

 

Weiterführende Informationen zur Veranstaltung können Sie den beigefügten Downloads entnehmen.

Vorträge:

Rahmendokument zum Workshop ICE-City (1.1 MB)
Andreas Minschke, Abteilungsleiter im TMBLV
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Einführung "Die Schnelle Mitte - ICE-Knoten Erfurt" (2.3 MB)
Andreas Minschke, Abteilungsleiter im TMBLV
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Mannheims neues Stadtquartier am Hauptbahnhof (7.2 MB)
Dipl. Volkswirt Ottmar Schmitt, Leiter Projektkoordination Glückstein-Quartier
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Der Rahmenplan ICE-City Ost Erfurt (3.8 MB)
Paul Börsch, Leiter des Amtes für Stadtentwicklung und Stadtplanung in Erfurt
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Flächenentwicklung und Immobilienmanagement am ICE‐Knoten (1.2 MB)
Frank Krätzschmar, Geschäftsführer der LEG Thüringen
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Knoten, Netze, Fläche - ICE-Knoten Erfurt (1.7 MB)
Dr. Marta Doehler-Behzadi, Geschäftsführerin IBA Thüringen
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Chancen für den Tourismusstandort Thüringen (2.8 MB)
Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin Thüringer Tourismus GmbH
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Verkehrsminister Christian Carius
Verkehrsminister Christian Carius (mi) traf sich am 6. Juni 2014 in Erfurt mit dem Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bahn AG, Dr. Rüdiger Grube (li) und Oberbürgermeister Andreas Bausewein (re) zu Gesprächen zur ICE-City. (Fotoarchiv des TMBLV)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen