21.02.2017
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Erste Landessieger im Berufswettbewerb der Grünen Berufen ausgezeichnet

Ort: Mensa, Am Burgblick 23, 07646 Stadtroda
Zeit: 21. Februar um 16:30 Uhr

Landwirtschaftsministerin Birgit Keller zeichnet heute bei einer Siegerehrung die ersten Landessieger im Berufswettbewerb der Landjugend aus. Bei dem heutigen Landesentscheid treten voraussichtlich 70 bis 80 Schülerinnen und Schüler der Fachschule für Agrarwirtschaft Stadtroda in den Bereichen Land- und Tierwirtschaft gegeneinander an.

Heute treten ausschließlich Fachschüler gegeneinander an, die Auszubildenden in den Berufen Land-, Tier-, Haus- und Forstwirt messen ihre Kenntnisse beim Landesentscheid am 12. April in Schwerstedt.

Über 10.000 Auszubildende, Fachschülerinnen und -schüler nehmen seit dem 7. Februar bundesweit am Wettbewerb teil. Die Gewinner der Landesentscheide der Bundesländer besuchen vom 12. bis 16. Juni 2017 den Bundesentscheid in Güstrow.

Der Berufswettbewerb ist eine bundesweite Veranstaltung in der Trägerschaft des Bund deutscher Landjugend und der Landesverbände der Landjugend.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen