14.12.2016
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Thüringens Verkehrskonzept ausgezeichnet

Beim jährlichen Bundesländerindex Mobilität und Umwelt, einem Länderranking für nachhaltige Mobilität, erreicht Thüringen den ersten Platz. „Es freut mich sehr, dass unser Einsatz für modernen und sicheren Verkehr gewürdigt wird. Gemeinsam mit den Thüringer Städten und Kommunen sind wir auf dem richtigen Weg und sehen die Auszeichnung als Ansporn, uns weiter für einen guten öffentlichen Nahverkehr in Stadt und Land und ein attraktives Fahrradwegenetz einzusetzen“, so Thüringens Verkehrsministerin Birgit Keller.

Thüringen wurde als Vorreiter bei Verkehrskonzepten geehrt, auf Platz zwei liegen Berlin und Rheinland-Pfalz. Die untersuchten Daten stammen unter anderem vom Statistischen Bundesamt, dem Umweltbundesamt sowie aus einer Befragung der Verkehrsministerien der Länder.
Besonders gut schneidet Thüringen bei der Luftqualität, der Feinstaubbelastung sowie beim Klimaschutz ab. Mit 1,8 Tonnen CO2-Ausstoß pro Kopf aus dem Verkehrssektor war das das zweitbeste Ergebnis im Ländervergleich. Nachholbedarf besteht laut Index noch bei der Verkehrssicherheit sowie beim Flächenverbrauch pro Bürger.
„Wir setzen uns ehrgeizige Ziele, um den Thüringerinnen und Thüringern auch in Zukunft einen guten und sicheren Verkehr gewährleisten zu können. Die Schlüsselrolle spielt dabei ein öffentlicher Nahverkehr, mit dem man schnell und bequem vom Dorf in die Stadt und vom Bus in den Zug kommt. Nur wenn die Verkehrsmittel intelligent miteinander verknüpft sind, haben die Menschen eine gute Alternative zum Auto. Von der sauberen Luft profitieren am Ende alle“, so Keller weiter.
Der Bundesländerindex Mobilität und Umwelt bewertet jedes Jahr die Ergebnisse der Verkehrspolitik der 16 Bundesländer. Untersucht werden die Faktoren Verkehrssicherheit, Lärmbelastung, Flächenverbrauch, Klimaschutz und Luftqualität. Der Index wird in Auftrag gegeben von der Allianz pro Schiene, dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) sowie dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen