30.05.2013
Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr

Medieninformation

Geschäftsführerin verlässt IBA Thüringen GmbH

Aufsichtsrat dankt für verdienstvolle Tätigkeit

Die Internationale Bauausstellung Thüringen GmbH (IBA Thüringen GmbH) hat mit der Geschäftsführerin Professor Dr. Marion Eich-Born einen Aufhebungsvertrag über die Beendigung des Dienstverhältnisses zum 31. Mai 2013 vereinbart.

Darin heißt es u. a. zur Begründung: „Im Zuge unterschiedlicher Auffassung über die weitere strategische Ausrichtung der Gesellschaft hat der Aufsichtsrat der Gesellschaft dem Wunsch der Geschäftsführerin Frau Prof. Dr. rer. nat. habil. Marion Eich-Born entsprochen, sie mit Wirkung zum 31. Mai 2013 von ihren vertraglichen Pflichten zu entbinden. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft bedankt sich bei Frau Prof. Dr. rer. nat. habil. Eich-Born für ihre verdienstvolle Tätigkeit und wünscht ihr für ihre weitere berufliche und private Zukunft alles Gute.“

Minister Christian Carius erklärte in seiner Funktion als Vorsitzender des Aufsichtrats: „Das es unterschiedliche Auffassungen bei der Ausrichtung einer Gesellschaft gibt, ist nicht ungewöhnlich. Deshalb haben wir einvernehmlich mit der bisherigen Geschäftsführerin eine Aufhebungsvereinbarung getroffen.“

Die IBA Thüringen GmbH wird ab dem 01. Juni 2013 von Geschäftsführer Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup geleitet, der sein Amt Anfang April 2013 angetreten hatte.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen