11.12.2012
Thüringer Ministerium für Bau, Landesentwicklung und Verkehr

Medieninformation

10 Jahre Stiftung Baukultur Thüringen

Bauminister Carius wirbt für nachhaltigen Umgang mit dem baukulturellen Erbe Thüringens

„Thüringens Baukultur erschöpft sich nicht in der Denkmalpflege oder in ambitionierten, neugierigen und mutigen Entwürfen. Gute Baukultur wächst in einem nachhaltigen Umgang mit unserem baukulturellen Erbe – durch Planung, Bauen und zeitgemäße Nutzung“, sagte heute (Dienstag) der Minister für Bau, Landesentwicklung und Verkehr, Christian Carius, zum zehnjährigen Jubiläum der ‚Stiftung Baukultur Thüringen’ in Ettersburg.

„Der demografische und der energetische Wandel sind die beiden großen Herausforderungen für das künftige Bauen“, so Carius weiter. „Wir müssen sie als Chance begreifen, unser baukulturelles Erbe durch innovative, nutzerorientierte Lösungen zu ergänzen. Der Leitgedanke ‚Wandel wird Kulturlandschaft’ hat den Stadtumbau der vergangenen Jahre geprägt. Ich bin sicher, dass die Internationale Bauausstellung (IBA) Thüringen der Baukultur des Freistaats noch einmal starke Impulse geben wird.“

„In den letzten zehn Jahren war die Stiftung Baukultur für den hierfür notwendigen fachübergreifenden Austausch bereits ein echtes Erfolgsmodell“, sagte der Minister. „Die Stiftung hat sich zu einer lebendigen Kommunikationsplattform entwickelt. Hieran hat auch der Wettbewerb um den ‚Thüringer Preis zur Förderung der Baukultur’ seinen Anteil beigetragen.“ Der mit 5.000 Euro dotierte Preis für Baukultur wurde heute im Rahmen der Jubiläumsveranstaltung bereits zum vierten Mal durch die Stiftung verliehen. Carius hat die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernommen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen