16.05.2019
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Übergabe der weiteren Förderung von 450.000 € an Regelschule in Ellrich und Einweihung der Außensportanlagen

Zeit: 17.05.2019, 15 Uhr
Ort: Oberschule Ellrich, Hospitalstraße 36 in Ellrich (Landkreis Nordhausen)

In den vergangenen Jahren wurde eine positive Entwicklung um den Bereich der Regelschule Ellrich geschaffen. Begonnen wurde mit dem Neubau der Südharzhalle als Mehrzweckhalle für Sport und Kultur.

Der erste Bauabschnitt des Schulhofes der Regelschule für den Bereich „Sport und Spiel“ wird am 17. Mai 2019 offiziell übergeben.
Zugleich ist diese Einweihung Gelegenheit, den notwendigen zweiten Förderbescheid zu übergeben. Er dient als Ruhezone und Kommunikationsmittelpunkt und wird bei Gesamtkosten von über 700.000 € in Höhe von ca. 450.000 € aus Mitteln im Rahmen der Städtebauförderung unterstützt.

Der erste Bauabschnitt wurde durch Sportstättenfördermittel des TMBJS in 2017 und 2018 bei Gesamtkosten in Höhe von fast 1,9 Mio. Euro gefördert. Die Stadt Ellrich beteiligte sich daran. Den Hauptanteil in Höhe von fast 1 Mio. Euro finanzierte die Servicegesellschaft des Landkreises Nordhausen als Eigentümer der Südharzhalle. Auf dieser Fläche sind verschiedene Spiel- und Sportplätze geschaffen worden wie Allwetterplatz für Ballspiele, Bolzplatz, Tischtennisplatten, eine Hundertmeterbahn, eine Kugelstoßanlage, eine Skateranlage und eine Sandgrube.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen