06.11.2018
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

4,4 Mio. Euro für sozialen Wohnungsbau und Städtebau in Pößneck

Heute hat Thüringens Staatssekretär für Infrastruktur und Landwirtschaft, Dr. Klaus Sühl, über 4,4 Millionen Euro des sozialen Wohnungsbaus und der Städtebauförderung an die AWO-Sozialmanagement gGmbH in Pößneck übergeben. „Mit den Fördermitteln unterstützen wir ein Projekt des AWO-Sozialmanagements in Pößneck, das mehrere unserer Förderziele vereint. Die Neunutzung des alten Gymnasiums beseitigt Leerstand und wertet das Stadtbild auf. Zugleich werden günstige und barrierefreie Wohnungen geschaffen sowie öffentlich nutzbare Räume für soziales Engagement“, sagte Sühl.

Die Fördermittel werden für das leerstehende historische Gymnasiumgebäude am Schiller- und Lutherplatz eingesetzt, das durch Um- und Ausbau für acht Wohnungen und zwei Wohngemeinschaften genutzt werden soll.

In dem insgesamt fast 1600 Quadratmeter großen Hauptgebäude des alten Gymnasiums werden alle entstehenden Wohnungen barrierefrei sein, drei Wohnungsteile in den Wohngemeinschaftsbereichen sowie die dortigen Gemeinschaftsbereiche sind dann uneingeschränkt für Rollstuhlfahrer nutzbar. Im Innenhof befindet sich künftig eine allgemein nutzbare Terrasse, die Gemeinschaftsküchen sind mit rollstuhlgerechten Küchen ausgestattet. Die Turnhalle im Objekt wird so hergerichtet, dass sie künftig von Vereinen öffentlich genutzt werden kann. Das alte Gymnasium liegt im Sanierungsgebiet der historischen Pößnecker Altstadt.

Die Gesamtkosten des Vorhabens belaufen sich auf 5,54 Mio. Euro, bei einem Eigenleistungsanteil von 1,1 Mio. Euro. Bei den Fördermitteln des TMIL stammen 2,9 Mio. Euro aus dem Innenstadtstabilisierungsprogramm und 1,5 Mio. Euro sind ein Städtebauförderzuschuss. „Das Geld ist gut angelegt, denn es wird ein historisches Gebäude in der Altstadt Pößnecks mit sozialen Wohn- und Aktionsräumen wiederbelebt“, so Sühl.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen