11.10.2018
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

#Ortsgespräch in Münchenbernsdorf

Ministerin Birgit Keller setzt Dialogreihe zum ländlichen Raum in Ostthüringen fort

Ort: Kulturhaus, Geraer Str. 28, 07589 Münchenbernsdorf
Datum: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Zeit: 17 Uhr bis 19 Uhr

„Nach zwei Ortsgesprächen in Süd- und Nordthüringen liegt der Fokus nun auf Ostthüringen. Ich freue mich auf den Dialog“, sagte heute die Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller. Das Dritte Ortsgespräch zum ländlichen Raum findet am Mittwoch (17. Oktober 2018) statt. „Mein Ziel ist es, die Lebensqualität in den Dörfern und kleinen Städten unseres Freistaats zu erhalten und weiter zu verbessern. Dabei helfen uns die vielfältigen Förderprogramme. Sie wollen wir verbessern und brauchen dazu die Meinungen der Thüringerinnen und Thüringer.“

In Münchenbernsdorf werden unter anderem die Sicherung und Verbesserung der Wohn- und Lebensqualität sowie regionale Wertschöpfungsketten thematisiert. Die Besucher des Ortsgesprächs sind dazu eingeladen, weitere Themen anzusprechen.

Ministerin Birgit Keller bereist insgesamt vier Orte in vier Thüringer Regionen, um sich dort mit den Menschen über verschiedene Themen und Herausforderungen für den ländlichen Raum auszutauschen.

Die Ergebnisse der Ortsgespräche dienen als Grundlage, die Förderprogramme für den ländlichen Raum in Thüringen an aktuelle Entwicklungen anzupassen und zu verbessern. „Der Dialog wird nach den Foren nicht abreißen, sondern uns sind nachhaltige Ergebnisse wichtig. Deshalb wird es im November eine Zukunftswerkstatt geben, bei der die Hinweise aus den Ortsgesprächen einfließen werden“, kündigt Keller an.

Die Veranstaltungen sind öffentlich. Neben Ministerin Keller sind lokale Akteure aus Kommune und Vereinen als Gesprächspartner anwesend und stellen nachahmenswerte Projekte vor. Dabei besteht genügend Raum für Fragen und Diskussionen.

Ablauf

16:00 Uhr Besichtigung der Turnhalle (presseöffentlich)
Gabelsbergstraße 19

17.00 Uhr Ortsgespräch mit Bürgerinnen und Bürgern im Kulturhaus
Münchenbernsdorf

Das vierte Ortsgespräch findet am 29. Oktober in Mittelthüringen statt: Diakonie Landgut Holzdorf gGmbH/Rittergut, Holzdorf, Weimar.

Ansprechpartner für die Presse während der Ortsgespräche ist Martin Gerlach. Er ist per Mail (martin.gerlach{at}tmil.thueringen{punkt}de) sowie über Handy (0162 2813211) erreichbar.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen