07.09.2017
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Pressekonferenz „Fahrplan 2018“ und Start der Marketingkampagne

Ort: Intercity-Hotel, Raum 4, Willy-Brandt-Platz 11, 99084 Erfurt
Zeit: 11. September 2017, 9 Uhr

Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft, Birgit Keller, stellt am Montag (11.9.) den neuen Fahrplan 2018 für Thüringen vor, der am 10. Dezember 2017 in Kraft tritt. Mit der Inbetriebnahme der neuen Schnellstrecke des VDE 8 zwischen Berlin und München über Erfurt setzt die Deutsche Bahn die größte Fahrplanumstellung der vergangenen Jahrzehnte um.

Thüringens Schienenverkehr ändert sich grundlegend, im Stundentakt gibt es dann Verbindungen in alle Richtungen. Die Vertaktung von Nah- und Fernverkehr wird optimiert. Die im Juni 2017 beschlossene Elektrifizierung der Mitte-Deutschland-Verbindung von Weimar bis Gößnitz wird zusätzliche Vorteile bringen, insbesondere für Ostthüringen.

Im Anschluss erläutert Eckart Fricke, Konzernbevollmächtiger der Deutschen Bahn, die Bedeutung der neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München. Philipp Nagl, ebenfalls von der Deutschen Bahn, stellt das Fernverkehrskonzept 2018 für Thüringen vor. Thomas Grewing von der Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen (NVS) wird den Vertreterinnen und Vertretern der Presse in einer Präsentation mitteilen, was sich ab Dezember 2017 konkret im Thüringer Regionalverkehr ändert.

Im Anschluss an die Pressekonferenz wird in der Halle des Erfurter Hauptbahnhofes die gemeinsame Marketingkampagne des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft und der NVS zu den verbesserten Angeboten im Thüringer Nahverkehr im Fahrplan 2018 vorgestellt.

Ablauf:
1. Teil: Pressekonferenz
9 Uhr Vorstellung des Fahrplans 2018 durch Ministerin Birgit Keller
9.15 Uhr Präsentation der Schnellfahrstrecke Berlin-München durch Eckart Fricke von der Deutschen Bahn AG
9.20 Uhr Vorstellung des Fernverkehrskonzept 2018 für Thüringen durch Philipp Nagl von der Deutschen Bahn AG
9.30 Uhr Präsentation der Details des Nah- und Regionalverkehr im Fahrplan 2018 durch Thomas Grewing von der NVS
im Anschluss Rückfragen der Pressevertreter/innen
11.10 Uhr Standortwechsel in das Bahnhofsgebäude
2. Teil: Marketingkampagne Thüringer Nahverkehr 2018
10.20 Uhr Start der gemeinsamen Marketingkampagne und Fototermin

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen