25.08.2017
Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Medieninformation

Werrabrücke in Wasungen eingeweiht

Verkehrsstaatssekretär Dr. Sühl: Instandhaltung unserer Brücken ist große Herausforderung!

„Die Instandhaltung und Erneuerung unserer Brücken an der Verkehrsinfrastruktur ist eine große Herausforderung“, sagte heute Verkehrsstaatssekretär Dr. Klaus Sühl bei der Einweihung der neuen Werrabrücke in Wasungen. „Durchschnittlich investiert allein die Thüringer Straßenbauverwaltung jährlich rund 25 Mio. Euro zur Instandhaltung der Ingenieurbauwerke an den Bundes- und Landesstraßen.“

Die Landesstraßen im Freistaat weisen mit einer Zustandsnote von 2,31 einen im Mittel befriedigenden Zustand auf. Die Zustandsnote für die alte Werrabrücke in Wasungen betrug zuletzt nur noch 3,4. Der fortschreitende Verschleiß der Brückenkonstruktion, die nach eingehender Prüfung als nicht sanierungswürdig eingestuft wurde, die gestiegene Verkehrsbelastung, die durch die schmalen Gehwege gefährdeten Fußgänger und der bei Hochwasser eingeschränkte Abfluss der Werra haben schließlich den jetzt eingeweihten Brückenneubau notwendig gemacht.

Die alte Brücke mit drei Pfeilern wurde für rund 1,4 Millionen Euro durch eine moderne Stahlverbundbrücke ersetzt. Der Baubeginn erfolgte mit der Errichtung einer Behelfsbrücke im April 2016. Das Abflussprofil der Werra wurde durch die pfeilerlose Bauweise erweitert. Die neue Brücke ist zudem mit 9,5 Metern um 2,5 Meter breiter als der Vorgängerbau und ermöglicht nun beidseitig bequem nutzbare Fußwege.

„Ich danke den Bauleuten für Ihre Arbeit“, sagte Staatssekretär Dr. Sühl bei der Einweihung in Wasungen. „Der Thüringer Straßenbauverwaltung wünsche ich weiterhin viel Erfolg bei ihrem Einsatz zum Erhalt unserer Brücken und der Verkehrsinfrastruktur insgesamt, damit wir spektakuläre Brückensperrungen wie in anderen Bundesländern vermeiden können.“

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen