Verkehrssicherheit: Dialog-Displays werden ab 2018 wieder gefördert

Ab 2018 wird es eine erneute Förderung der Dialog-Displays für die Thüringer Kommunen geben. Das verkündete am 23. Februar 2017 Verkehrsministerin Birgit Keller im Thüringer Landtag. „Die Aktion stößt weiterhin auf großes Interesse in den Kommunen und macht den Verkehr nachweislich sicherer. Deswegen werden wir das fortsetzen“, so Keller.

Die Displays werden an sensiblen Verkehrspunkten wie Schulen, Kliniken und Einrichtungen für Senioren angebracht und belohnen Autofahrer mit einem Lächeln oder einem „Danke“, wenn sie sich an die vorgeschriebene Geschwindigkeit halten. Studien zur Unfallforschung der Versicherer haben nachgewiesen, dass die direkte Rückmeldung an die Autofahrer funktioniert.

Pressemitteilung weiterlesen
 

DD 2013
(Fotoarchiv 2013, Pressestelle TMIL)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen