Thüringer Bio-Preise 2018 verliehen

Biopreis Tmil Kuhn
Foto: Dokumentation TMIL, Agentur Kuhn & Kollegen.

Am Samstag (22. September 2018) zeichnete Thüringens Landwirtschaftsministerin, Birgit Keller, die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes „Bio-Preis Thüringen“ aus.

Bei der Veranstaltung wurden die Gewinner in den drei Kategorien „Unverarbeitetes Bioprodukt“, „Verarbeitetes Bioprodukt“ und „Konzept zur Vermittlung der Werte des ökologischen Landbaus“ geehrt. Der „Bio-Preis Thüringen“ ist in jeder der drei Kategorien mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 4.500 Euro dotiert. Die Preisträger wurden von einer fünfköpfigen Jury aus Vertretern der Verbraucherberatung, der Biobranche, der Wissenschaft und des Thüringer Bauernverbandes ausgewählt.

 Erstmals wird bei der Verleihung der „Publikumspreis“ ermittelt. Dazu hatten zahlreiche Verbraucherinnen und Verbraucher an dem thüringenweiten Gewinnspiel des Ministeriums in mehreren Bioläden und gastronomischen Einrichtungen teilgenommen.

Box Dokumentation Wettbewerb Biopreis Thüringen 2018 (5.8 MB) PDF-Dokument ist barrierefrei.

 

Die Preisträger sind:

Preisträger Kategorie „Unverarbeitetes Bioprodukt“

Platz 1: „Frischgemüse aus Salza“
Lift gGmbH, Freiherr-von-Stein-Straße 60, 99734 Nordhausen, www.lift-nordhausen.de

2. Platz: „Hanfsaat USO 31“
LAWO Agar GmbH, Pahren, Hainweg 11, 07937 Zeulenroda-Triebes, www.pahren-agar.de

3. Platz: „Bio-Kräuterheu“ (Futtermittel)
Landschaftspflege- und Agrarbetrieb Heinrich Meusel, Rennsteigstraße 23, 98678 Sachsenbrunn OT Friedrichshöhe, www.heu-heinrich.de

Preisträger Kategorie „Verarbeitetes Bioprodukt“

Platz 1: „Nabio Protein-Aufstrich Weiße Bohne Rucola Senf“
NABA Feinkost GmbH, Fahner Höhe, 99100 Gierstädt, Tel.: 030 398 217 90, www.nabio.de

2. Platz: „Bio Cassis Secco“
Klostergut Mönchpfiffel GmbH, Triftweg 2, 06556 Mönchpfiffel-Nikolausrieth, , www.moenchpfiffel.de

3. Platz: „Kümmel - ganz/gemahlen“
Kräutermühle GmbH, Manfred-von-Ardenne-Straße 1, 99625 Kölleda, www.kraeutermuehle.de

Kategorie „Konzept zur Vermittlung der Werte des ökologischen Landbaus“

 Platz 1: „Bio-Genossenschaft“

LandMarkt eG, Magdeburger Allee 53, 99086 Erfurt, www.landmarkt-erfurt.de

2. Platz: „Biogroßküche“

Gönnataler Putenspezialitäten GmbH, Abt. Buffet : ok., Gönnabach 2,

07778 Lehesten OT Altengönna, www.buffet-ok.de

3. Platz: „Biohotel"

Biohotel Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn, SSG Saline Service GmbH,

Wilhelmglücksbrunn 1, 99831 Creuzburg, www.wilhelmglücksbrunn.de

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen