Verkehrsfreigabe an der A 71

A 71 Rede 1500

Carius: Infrastrukturausbau ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Nordthüringen

„Eine hervorragende Infrastruktur ist eine entscheidende Voraussetzung für einen guten Wirtschaftsstandort. So ist auch die Anbindung des Kyffhäuserkreises und der künftigen Industriegroßfläche Artern/Unstrut durch die Autobahn 71 eine Voraussetzung für eine gute Entwicklung der Nordthüringer Region. Diesen Infrastrukturausbau werden wir nächstes Jahr mit dem Lückenschluss der A 71 zwischen Sömmerda und dem Schmücketunnel vollenden“, sagte heute (Montag, 29.4.13) Thüringens Verkehrsminister Christian Carius, in Voigtstedt (Kyffhäuserkreis).

Pressemitteilung

 

   Verkehrsfreigabe an der A 71 steht als Videoblog des TMBLV zur Verfügung 

 

Weitere Bilder 
Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel, der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Jan Mücke und Thüringens Verkehrsminister Christian Carius (v.l.) beim feierlichen Banddurchschnitt für das vorletzte Stück der A 71 (Sangerhausen-Schweinfurt) am 29. April 2013 in Voigtstedt (Kyffhäuserkreis). (Fotos oben: TMBLV)
Vorletzter Bauabschnitt der A71 (Sangerhausen-Schweinfurt)29.4.2013
Der vorletzte Bauabschnitt der A71 (Sangerhausen-Schweinfurt) wurde am 29. April 2013 nach dem feierlichen Banddurchschnitt erstmalig befahren. (Foto der TSK, Fotograf: Schlüter,dpa)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen