Metropolregion Mitteldeutschland

Die Metropolregion „Halle/Leipzig - Sachsendreieck“ wurde 1997 auf Beschluss der Ministerkonferenz für Raumordnung (MKRO) 1997 als siebte der insgesamt elf Metropolregionen in Deutschland bestätigt. Neben der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg ist es die einzige Metropolregion in den neuen Bundesländern.

Im März 2014 haben die Metropolregion Mitteldeutschland und die Wirtschaftsinitiative für Mitteldeutschland ihren Zusammenschluss als „Europäische Metropolregion Mitteldeutschland e. V.“ bekanntgegeben. Der neuen Organisation gehören nun neben den beteiligten Städten und Landkreisen auch Unternehmen, Industrie- und Handelskammern sowie Universitäten und Hochschulen an.

Die Freistaaten Thüringen und Sachsen und das Land Sachsen-Anhalt unterstützen die Arbeit der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland mit dem Ziel, die interkommunale Kooperation und regionale Entwicklungsprozesse zu befördern und arbeiten beratend in den Arbeitsgruppen der Metropolregion mit.

Metropolregion Mitteldeutschland

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen