INTERREG-Projekt „SubNodes“

SubNodes

Connecting the hinterland via sub-nodes to the TEN-T core network

Das Projekt zielt darauf ab, die Erreichbarkeitsvorteile durch das neue transeuropäische Verkehrsnetz (TEN-T) der Schiene in die sekundären Nahverkehrsnetze weiterzuvermitteln. Über die Ausbildung bzw. Stärkung sekundärer Knoten für den öffentlichen Verkehr ("Sub-Knoten"), soll eine bessere Anbindung des näheren Umlandes mit dem primären TEN-T Knoten erreicht werden. Die Sub-Knoten sollen damit zum attraktiven Verknüpfungspunkt des regionalen Nahverkehrs aufgewertet und Herzstück einer transeuropäischen Zubringer-Infrastruktur werden. Innerhalb des Projektes arbeiten neun Partner aus sechs EU-Ländern zusammen. Die Serviceagentur Demografischer Wandel aus dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) übernimmt dabei die Gesamtkoordination des Projektes innerhalb der Laufzeit von September 2017 bis August 2020. Nähere Informationen (in Englisch) finden sich unter www.interreg-central.eu/Content.Node/subnodes.html

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Melanie Tulke

TMIL, Referat 31

Werner-Seelenbinder-Str. 8 | 99096 Erfurt

Tel: 0361 57-4191318

E-Mail: melanie.tulke{at}tmil.thueringen{punkt}de

Subnodes Cmyk

Link to: http://www.interreg-central.eu/Content.Node/subnodes.html

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen