Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit der Landwirtschaft

Flurbereinigungsverfahren fördern die Wettbewerbsfähigkeit der landwirtschaftlichen Unternehmen und ihre konfliktfreie Einbindung in die Regional- und Gemeindeentwicklung. Wirtschaftsflächen können umweltverträglich über ein zweckmäßiges Wege- und Gewässernetz erschlossen werden. Landnutzungskonflikten, welche die landwirtschaftliche Nutzung beeinträchtigen, wird vorgebeugt. Bestehende Landnutzungskonflikte können entflochten werden. Zudem steuert und minimiert die Flurbereinigung die Inanspruchnahme landwirtschaftlicher Flächen durch Dritte.

 

Grüner Traktor fährt über einen ausgebauten landwirtschaftlichen Weg
Im Flurbereinigungsverfahren Jenalöbnitz (Saale-Holzland-Kreis) ausgebauter landwirtschaftlicher Weg
Foto: ALF Gera

Beispiel Flurbereinigungsverfahren Walpernhain (Saale-Holzland-Kreis)

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen