Fischerei

Hecht (Foto: TMIL)
Hecht (Foto: TMIL)

 

Fischerei in Thüringen
 
Der Anteil der Gewässerfläche in Thüringen beträgt nur ca. 1,2 %. Dennoch handelt es sich bei den etwa 19.400 ha Gewässerfläche aus Sicht der Fischerei vielfach um interessante Fließgewässer, Talsperren oder Teiche. An allen Gewässern Thüringens bestehen Fischereirechte. Es gibt Eigentumsfischereirechte und selbstständige Fischereirechte. Das Eigentumsfischereirecht steht dem Eigentümer des Gewässergrundstückes zu, es ist untrennbar mit dem Eigentum am Gewässergrundstück verbunden. Einen Sonderfall stellen die selbständigen Fischereirechte dar. Hierbei handelt es sich um Fischereirechte, die ähnlich einem Wegerecht, das Gewässergrundstück belasten.
 
Häufig wird die Frage gestellt, was es heißt, ein Fischereirecht zu besitzen. Kurz gesagt bedeutet das Folgendes: Der Inhaber eines Fischereirechtes hat das Recht und die Pflicht, in einem Gewässer Fische zu hegen, die Befugnis sie zu fangen und sich anzueignen. Ausführlich sind die Rechte und Pflichten eines Fischereirechtsinhabers sowie auch andere fischereirechtliche Fragen im Thüringer Fischereigesetz und in der Thüringer Fischereiverordnung geregelt.
 
Fische im Sinne des Thüringer Fischereigesetzes sind auch Neunaugen, Krebse und Muscheln. Sie sind in besonderem Maße zu hegen. Das Fischereirecht erstreckt sich auch auf Fischlaich, alle Entwicklungsstadien und Formen der Fische sowie Fischnährtiere.
 
Ein wichtiger Schwerpunkt im Thüringer Fischereirecht ist die Hegepflicht. Ziel der Hege ist der Aufbau und die Erhaltung eines der Größe und Art des Gewässers entsprechenden heimischen artenreichen und ausgeglichenen Fischbestandes. Die Hege sichert den Schutz der Fischbestände vor Krankheiten und sonstigen Beeinträchtigungen, sowohl der Fische selbst wie auch ihrer Lebensräume.
 
 
 

Publikation "Fische in Thüringen" von 2004 (Fischatlas Thüringen) (11.0 MB)
vergriffene Auflage PDF-Dokument ist barrierefrei.


Pfeil nach oben
 
Näheres zu den Rechtsvorschriften der Thüringer Fischerei können Sie auch auf der Internetseite Fischerei in Deutschland - Portal des Bundes und der Länder erfahren.
 
 
 

Fischerei in Deutschland - Portal des Bundes und der Länder

Alle zuständigen Fischereibehörden, Fischereiverbände und Landesanstalten. Sowie alle Rechtsvorschriften, Berufliche Ausbildung, Fischerprüfung und Fischereischein.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Logo ThueringenJahr Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen