Staatlicher Hochbau

Startbild Staatl Hochbau

Zuständigkeit

Die staatliche Hochbauverwaltung des Freistaats Thüringen ist zuständig für alle Hochbaumaßnahmen des Landes einschließlich des Hochschulbaus (Landesbau) sowie für die zivilen und militärischen Hochbauaufgaben des Bundes (Bundesbau). Ferner wirkt sie mit bei Angelegenheiten des Hochbaus mit staatlichen Zuwendungen (Zuwendungsbau).

Die staatliche Hochbauverwaltung ist als fachkundiges Organ der öffentlichen Hand Garant für die ordnungsmäßige Erfüllung der im öffentlichen Interesse durchzuführenden staatlichen Bauaufgaben. Dementsprechend hat sie alle Aufgaben des staatlichen Bauens, insbesondere die der übergreifenden Koordinierung und Steuerung wahrzunehmen. Sie beteiligt dabei freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, bleibt jedoch – unbeschadet der Verantwortung der freiberuflich Tätigen für die ihnen übertragenen Leistungen – für die ordnungsgemäße Erfüllung der Bauaufgaben verantwortlich. Die Verantwortung ist vor allem begründet durch die haushaltsrechtlichen Vorschriften.

 

 

Aufgaben

Zu den Aufgaben der staatlichen Hochbauverwaltung gehören die Errichtung und Unterhaltung landes- und bundeseigener baulicher Anlagen – bei entsprechender Vertragsbindung auch die Unterhaltung der durch das Land oder den Bund gemieteten oder gepachteten baulichen Anlagen – sowie Amtshilfen. Das Aufgabenspektrum umfasst insbesondere:

  • Vorbereitung, Planung, Ausführung und Abrechnung von Neu-, Um- und Erweiterungsbauten,
  • Zustimmungsverfahren und Kenntnisgabeverfahren nach der Thüringer Bauordnung,
  • Unterhaltung der bebauten Grundstücke und baulichen Anlagen,
  • Beratung und Prüfung bei Bauten mit staatlichen Zuwendungen und Investitionshilfen des Landes, des Bundes oder Dritter,
  • Gutachten und baufachliche Beratungen der Bedarfsträger/Nutzer.

Sie kann nach besonderer Vereinbarung auch Bauaufgaben der Körperschaften des öffentlichen Rechts, von Stiftungen und anderen Auftraggebern übernehmen.

 

 

Organisation

Die staatliche Hochbauverwaltung ist im Geschäftsbereich des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft (TMIL) angesiedelt. Innerhalb der Abteilung 2 – Städte- und Wohnungsbau, Staatlicher Hochbau – werden in vier Referaten, welche die Aufgabenstruktur abbilden, alle ministeriellen Aufgaben wahrgenommen. Für die Durchführung der operativen Aufgaben ist das  Landesamt für Bau und Verkehr (TLBV) zuständig.

 

Weitere Informationen unter folgenden Links:

Landesbau einschließlich Hochschulbau

Zuwendungsbau

Energieeffizienz in landeseigenen Liegenschaften

ÖPP im Staatlichen Hochbau

Nachhaltiges Bauen

Richtlinien für die Durchführung von Bauaufgaben des Freistaats Thüringen (RLBau)

 

 

 

 

 

 



 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen