30.06.2017
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Zeugnisvergabe an Geomatiker und Vermessungstechniker

Staatssekretär Dr. Klaus Sühl gratuliert Berufsabsolventen in Gotha

Im Landesamt für Vermessung und Geoinformation am Schlossberg 1 in Gotha erhielten heute 13 junge Männer und Frauen ihre Zeugnisse für die erfolgreich bestandene Berufsausbildung.

Zum zweiten mal konnten Geomatiker in Thüringen ihren Berufsabschluss feiern. Seit 2010 ist der Geomatiker ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, der aus den Berufsbildern des Kartographen und des Vermessungstechnikers entstanden ist.
Im Landesamt für Vermessung und Geoinformation wurden 7 Geomatiker/innen das Abschlusszeugnis überreicht. Sechs der jungen Berufsanfänger haben ihre Ausbildung im Landesamt abgeschlossen. Eine weitere Ausbildungsstelle bot ein Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur an.

6 weitere in Thüringen ausgebildete junge Menschen erhielten das Abschlusszeugnis im Berufsbild Vermessungstechniker der Fachrichtung Vermessung.
Dr. Klaus Sühl überreichte die Zeugnisse und wandte sich an die Berufsabsolventen: „Drei Jahre Berufsausbildung liegen hinter Ihnen. Sie haben alle eine moderne Ausbildung erhalten, die eine optimale Grundlage für ihr Berufsleben bildet. Das digitale Zeitalter hat erst angefangen. Die Digitalisierung schreitet voran und Sie sind optimal darauf vorbereitet. Ich gratuliere Ihnen ganz herzlich zur bestandenen Berufsausbildung.“

„Zwei unserer Geomatiker möchten studieren“, erläuterte Michael Osterhold, Abteilungsleiter im Landesamt für Vermessung und Geoinformation, in Gotha. „Dazu wünsche ich Ihnen viel Glück! Es freut mich sehr, dass wir vier unserer Azubis übernehmen können und Ihnen eine berufliche Perspektive anbieten können.“

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation wird in diesem Jahr erneut Ausbildungsplätze im Berufsbild Geomatiker/in bereitstellen.
Seit Bestehen des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation im Jahr 2005 konnten 134 Vermessungstechniker und Vermessungstechnikerinnen sowie 19 Kartographen und Kartographinnen eine Berufsausbildung im Landesamt erfolgreich abschließen. In den letzten beiden Jahren kamen nun 12 Geomatiker/innen hinzu.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen