Gartenbau in Thüringen

Imagefilm des Lehr- und Versuchzentrums Gartenbau Erfurt

 

Der Gartenbau in Thüringen ist charakterisiert durch eine lange Tradition und eine große Vielfalt. Auf einer Fläche von fast 5.000 ha werden Obst Link zum Fachbereich, Gemüse Link zum Fachbereich, Heil-, Duft- und Gewürzpflanzen sowie Zierpflanzen Link zum Fachbereich, Stauden und Baumschulgehölze durch Betriebe des Produktionsgartenbaus angebaut. Sie tragen wesentlich zur Versorgung der Bevölkerung mit gesunden Nahrungsmitteln und umweltgerecht produzierten Zierpflanzen und -gehölzen bei. Durch die Betriebe des Dienstleistungsgartenbaus, insbesondere durch die Fachbetriebe des Garten- und Landschaftsbaus Link zum Fachbereich, aber auch durch die kommunalen Grünflächen-, Straßen- und Tiefbauämter, erfolgt die Anlage und Pflege von öffentlichem und privatem Grün im urbanen Raum sowie der freien Landschaft. Grünanlagen üben eine Wohlfahrtswirkung auf die Bevölkerung aus und haben das Potential, die durch den Klimawandel hervorgerufenen negativen Auswirkungen zu reduzieren. Auch der Friedhofsgartenbau trägt durch die Pflege der Friedhöfe und die Gestaltung und Unterhaltung der Gräber Wesentliches zum Stadtgrün bei und sichert den Erhalt unseres kulturellen Erbes.

Luftbildaufnahme des Gländes des LVG

 

Ähnlich dem Gartenbau prägt auch der Weinbau Link zum Fachbereich die Landschaft einzelner Regionen. In Thüringen werden auf über 100 ha im Saale-Unstrut-Kreis Keltertrauben produziert. Charakteristisch für diese Anbauregion sind trocken ausgebaute Weißweine mit feingliedrigem und fruchtigem Bukett wie Grauburgunder, Müller-Thurgau und Weißburgunder.

Im Geschäftsbereich der TLLLR wird der Gartenbau, der Garten- und Landschaftsbau sowie der Weinbau strukturell und inhaltlich unterstützt. Neben dem gartenbaulichen Versuchswesen mit vielen Fachinformationen für den Produktions- und Dienstleistungsgartenbau gehört dazu auch die Wahrnehmung der Aufgaben im Rahmen der Agrarverwaltung. Ökonomische Analysen Link zum Fachbereich der gärtnerischen Produktion zählen ebenso zu diesen Aufgaben wie die sozioökonomische Beratung Link zum Fachbereich und die Mitwirkung im Verwaltungsvollzug zur Weingesetzgebung. Nähere Informationen zu den oben genannten Aspekten können Sie den nachfolgenden Rubriken entnehmen.

Das Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum ist Bestellungsbehörde für öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige im Bereich Gartenbau.

 

Aktuelles aus dem Gartenbau

Stellenaussazubizier

STELLENAUSSCHREIBUNG

Im Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), Referat 33 "Gartenbau und Gartenbauliches Versuchswesen" am Standort in Erfurt (LVG) ist beabsichtigt, zum 01.09.2019 eine/n Auszubildende/n "Gärtner/in in der FR Zierpflanzenbau" einzustellen. Bitte informieren Sie sich in der Ausschreibung und senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 28.02.2019 an die angegebene Adresse.

P1090772

 

Thüringer Obstbautag am LVG in Erfurt

Der ersten Tagung im Jahr folgt sofort die zweite - der Thüringer Obstbautag. Ein praxisorientierter Programmablauf zog das Fachpublikum zahlreich an. Aussteller im gesamten Foyerbereich ergänzten die Fachvorträge mit praktischen Anwendungsbeispielen. Die Vortragspausen wurden rege zum Erfahrungsaustausch mit Versuchsanstellern und anwesenden Firmen genutzt. Lesen Sie hier eine  Zusammenfassung des Tages.

 

P1090633

Thüringer Garten- und Landschaftsbautag am LVG in Erfurt

Das Jahr 2019 begann traditionell mit dem Thüringer Garten- und Landschaftsbautag. Erstmalig fand dieser am LVG in Erfurt unter der neuen Thüringer Landesbehörde,Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum (TLLLR), statt. Herr Dr. Reidenbach begrüßte als Referatsleiter alle Anwesenden. In bewährter Weise stellten sich Referenten mit Schwerpunktthemen des GaLaBaus dem Fachpublikum in Vortrag und Diskussion. Lesen Sie hier eine Zusammenfassung der Tagung.

 

Img 5803

Thüringer Gemüsebautag an der LVG

Traditionell fand am Jahresende der Thüringer Gemüsebautag an der LVG in Erfurt statt. Brandaktuelle Themen wurden auch diesmal in den Fachvorträgen behandelt. Zu nennen sind Bewässerung, Düngung, Pflanzenschutz u.v.m. Die Themen hatten den berühmten Nagel auf den Kopf getroffen - das konnte man anhand der Besucherzahlen ableiten. Bemerkenswert war die hohe Beteiligung an intensiven Diskussionen zu den dargebotenen Vorträgen. Lesen Sie hier einen kurzen zusammenfassenden Bericht des Tages.

P1080919

 

Blumenzwiebeln pflanzen leichtgemacht

Am Dienstag, dem 23. Oktober 2018 fand in der LVG ein Seminar zum maschinellen Pflanzen von Blumenzwiebeln in bestehende Blumenwiesen statt. In Zusammenarbeit mit der Firma „Verver Export“ aus Heerhugowaard, Niederlande, wurden Mischungen von Frühblühern in Versuchsflächen mit verschiedenen mehrjährigen Ansaaten eingebracht. Lesen Sie hier einen Kurzbericht.

Wissen im Kopf

 

Technikerausbildung

Die staatliche Fachschule am Lehr- und Versuchszentrum Gartenbau in Erfurt wird ab September 2019 wiederum neue Ausbildungsgänge zum "Staatlich geprüften Techniker/in" und "Staatlich geprüften Wirtschafter/in" in der Fachrichtungen Garten- und Landschaftsbau und Gartenbau anbieten. Bewerbungen richten Sie bitte an das LVG in Erfurt. Nähere Informationen erhalten Sie auf den Internetseiten der Fachschule dieser Homepage unter dem Link.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen