Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr

B85 Stützwand Ortsausgang Teichel - L2391 Abzweig Großkochberg

 

Bauherr: Bundesrepublik Deutschland
Entwurfsverfasser: Reiser + Schlicht Ingenieure GbR
Baudurchführung: ARGE Strabag AG / Bauunion GmbH Wandersleben
Projektleiter: Dipl.-Ing. Martina Rex
Baulänge: 350 m
Bauzeit: 25.06.2018 - 23.12.2018 (geplant)
Kosten: ca. 1.400 T€

Lageplan
Lageplan der Baumaßnahme

Das Straßenbauamt Mittelthüringen plant den Neubau einer Stützwand im Zuge der Bundesstraße 85 am Ortsausgang Teichel bis zum Abzweig der L 2391 nach Großkochberg.

Straßenparallel zur B 85 verläuft ab dem Ortsausgang Teichel in Richtung Rudolstadt der Görnitzbach am Fuße der Straßenböschung. In den letzten Jahren wurde die Böschung durch diverse Hochwasserereignisse an mehreren Stellen beschädigt. Es traten zahlreiche Auskolkungen und Hangrutschungen entlang des Gewässers auf, die durch punktuelle Instandsetzungsmaßnahmen, wie Steinschüttung oder Steinsatz, ausgebessert wurden. Das Schadensbild setzt sich jedoch an anderen Stellen weiter fort. Um eine wirkungsvolle dauerhafte Sicherung des Straßendamms zu erzielen, ist die Errichtung eines Stützbauwerkes unerlässlich. 

Die Sicherung der Straßendammböschung am Görnitzbach wird unter der Maßgabe der naturnahen Herstellung mit zwei verschiedenen Konstruktionen geplant; eine Steilböschung mit einem Steinsatz aus Wasserbausteinen sowie als Schwergewichtswand aus Natursteinen.

Der Görnitzbach an der B85 zwischen Teichel und dem Abzweig Großkochberg.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen