Errichtung einer multifunktionalen polyvalenten Veranstaltungsstätte durch Komplexmodernisierung des bisherigen Steigerwaldstadions in Erfurt

Haupteingang der Multifunktionsarena

Haupteingang


Südtribühne der Multifunktionsarena

Südtribühne


Nordtribühne der Multifunktionsarena

Nordtribühne


Osttribühne der Multifunktionsarena

Osttribühne


Blick auf die Südtribühne

Blick auf die Südtribühne


Multifunktionsarena von oben

Multifunktionsarena von oben



Bauwerksart Multifunktionsgebäude, Stadion
Nutzfläche

BGF (a) Hauptgebäude: 7.450 m²

BGF (a) Kioske: 1.266 m²

Kapazität: 18.559 Plätze,
bei Tagungen/Kongresse: bis 2.000 Gäste
bei Open Air-Veranstaltungen im Stadion: bis 30.000 Gäste

Gesamtbaukosten ca. 40 Mio €

Bauablauf

Baubeginn: 5. Januar 2015

Richtfest: 8. April 2015

Fertigstellung: 2016
Architekt

HPP Architekten Düsseldorf

Baubeschreibung

Die im Rahmen der Tourismusförderung bezuschusste Maßnahme gliedert sich in folgende Teilbereiche: Abbruch, Sanierung und Neubau.

Das Stadion erhält eine neue Haupt- und zwei neue Kopftribünen. Die Westtribüne wird lediglich brandschutz-technisch angebunden. Die Sanierung dieser Tribüne ist nicht Bestandteil der Förderung.

Erfurt wird mit der Arena und dem angegliederten Multifunktionsgebäude eine moderne Heimstätte für Kultur- und Sportveranstaltungen sowie Kongresse erhalten.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen