Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr

Technische Universität Ilmenau

Neubau eines technologischen Laborgebäudes

Technische Universität Ilmenau
Technische Universität Ilmenau

Bauwerksart:
Lehre und Forschung

Hauptnutzfläche:
1.530 m²

Gesamtbaukosten:
37,1 Mio. DM

zuständiges Bauamt:
Staatsbauamt Erfurt

Planung/Bauüberwachung:
Behnisch, Behnisch &
Partner,Stuttgart

Baubeschreibung:
Der Neubau eines Technologischen Laborgebäudes entstand auf dem Campusgelände am Ehrenberg Das Gebäude besteht aus zwei an den Längsseiten miteinander verbundenen Gebäudeteilen, dem Labor- und Reinraumbereich und dem Bürobereich.

Der 3-geschossige Büroteil ist nach Westen zur Landschaft hin orientiert. Der Labor- und Reinraumbereich, als komplexe Anlage mit Technikbereich, Arbeitsebene und der darüber liegenden Lüftungsebene, liegt hinter dem Büroteil. Der Reinraum mit höchsten Anforderungen an Staub- und Schwingungsarmut ist das Herz des Technologiegebäudes. Die Reinraumebene ist dreiseitig von einem verglasten Besucherumgang umgeben, die den Besuchern in Straßenkleidung direkte Einblicke in die Arbeitsprozesse ermöglichen.

Zeitablauf:
05/1996 Bauantrag
08/1996 Planungsauftrag
07/1999 Ausführungsbeginn
12/2001 Übergabe

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen