Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr

Altenpflegeheim Kölleda, Kibitzhöhe, Eugen-Richter-Str. 36

Neubau

Altenpflegeheim Kölleda


Bauwerksart:
Altenpflegeheim

Hauptnutzfläche:
1.445 m²

Gesamtbaukosten:
6,357 Mio. DM

zuständiges Bauamt:
Staatsbauamt Erfurt

Planung/Bauüberwachung:
Architekturbüro
Rainer Gutjahr, Erfurt

Baubeschreibung:
Das Altenpflegeheim "Residenz Kibitzhöhe" besteht aus einem zweigeschossigen, nicht unterkellerten Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss. Die 2-flügelige Anlage gruppiert sich um einen großzügig gestalteten Innenhof. Das Heim hat eine Kapazität von 49 Pflegeplätzen. Die Belegung erfolgt in 37 Einzelzimmern und 6 Zweibettzimmern, jeweils mit Sanitärzelle versehen. Im Erdgeschoss und Obergeschoss befinden sich Pflegestationen mit 21 bzw. 22 Zimmern sowie Stationsbäder, Schwesternzimmer, Pflegearbeitsräume, Aufenthaltsräume mit Teeküche, Geräteraum und Putzräume. Die Technikräume, Therapieräume, Friseurraum sowie Personalräume für das Pflegepersonal und Abstellräume sind im Dachgeschoss untergebracht. Das Gebäude wurde in konventioneller Bauweise mit Vollwärmeschutz errichtet. Ein Personen- und Bettenaufzug wurde behindertengerecht integriert.

Antragsteller/Zuwendungsempfänger:
Pro Seniore Betreuungsdienste Thüringen

Finanzierung u. Förderung:
Zuwendungen Bund und Land 6.331.639 DM
Eigenmittel des Trägers 25.503 DM

Zeitablauf:
02/1998 Erteilung Förderbescheid des Landesamtes für Soziales und Familie
07/1998 Baubeginn
09/2000 Fertigstellung

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen