Datenschutz

Datenschutzerklärung für das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG)

Präambel

Für das TLBG ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten von hoher Priorität. Daher haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Für eine bessere Transparenz informieren wir Sie in dieser Datenschutzerklärung darüber, wie das TLBG Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. Zudem können Sie dieser Datenschutzerklärung die Kontaktdaten der für den Datenschutz im TLBG zuständigen Personen und insbesondere eine Zusammenfassung Ihrer Rechte als Betroffene entnehmen.

Rechtsgrundlagen zum Datenschutz

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten gelten die Bestimmungen der „Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlaments und des Rates zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung - DS-GVO)“ sowie ergänzend das Thüringer Datenschutzgesetz (ThürDSG) vom 6. Juni 2018 und das Telemediengesetz.

Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie z.B. „Auftragsverarbeiter“, „Dritter“, „Einwilligung“, „Personenbezogene Daten“, „Profiling“, „Verantwortlicher“ und „Verarbeitung“ verweisen wir auf die Definitionen in Art. 4 der DS-GVO.

Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten des TLBG

Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (TLBG).

Verantwortlicher

Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation
vertreten durch den
Präsidenten Herrn Uwe Köhler
Hohenwindenstraße 13a
99086 Erfurt

Telefon: 0361 57 4176-777
E-Mail: poststelle{at}tlbg.thueringen{punkt}de

Datenschutzbeauftragter

Der Datenschutzbeauftragte des Thüringer Landesamtes für Bodenmanagement und Geoinformation
Hohenwindenstraße 13 a
99086 Erfurt

Telefon: 0361 57 4176-754
E-Mail: datenschutz{at}tlbg.thueringen{punkt}de

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten (Arten der verarbeiteten Daten, Kategorien betroffener Personen, Zweck der Verarbeitung)

Eine Übersicht zu den verschiedenen Arten der Verarbeitung personenbezogener Daten ist der untenstehenden Tabelle zu entnehmen.

Auftragsverarbeitung

Das TLBG bedient sich externer Dienstleister, die im Auftrag personenbezogene Daten verarbeiten.

Die Primärdatenbanken des Liegenschaftskatasters und der Geotopographie werden im TLBG selbst geführt. Dienstleister werden hier nicht in Anspruch genommen. Der Betrieb der Website www.thueringen.de sowie aller dort eingegliederten Seiten wird gemäß https://www.thueringen.de/datenschutz/index.aspx durch Dienstleister unterstützt.

Die Softwarebetreuung und der Support des Online-Shops erfolgen durch die Firma Internet und Design <i-d>, Brauhausgasse 8, 99423 Weimar.

Automatische Entscheidungsfindung

Das TLBG setzt keine automatisierten Entscheidungsfindungsprozesse ein.

Weitergabe von Daten

Personenbezogene Daten, die im TLBG für die weiter oben beschriebenen Tätigkeiten erhoben wurden, werden grundsätzlich nicht an Dritte (Drittland oder eine internationale Organisation) weitergegeben.

Nach den §§ 18 und 19 ThürVermGeoG erhalten auf Antrag Eigentümer, Erbbauberechtigte und Inhaber sonstiger grundstücksgleicher Rechte ihre personenbezogenen Daten des Liegenschaftskatasters ebenso wie Gemeinden und Landkreise für alle Liegenschaften ihres Gebietes, weiterhin Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure sowie Notare, soweit die personenbezogenen Daten im Einzelfall zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden. Andere Personen erhalten auf Antrag personenbezogene Daten des Liegenschaftskatasters, soweit sie ein berechtigtes Interesse daran darlegen und öffentliche Belange dem nicht entgegenstehen.

Rechte der Betroffenen

Betroffene haben das Recht

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO ihre erteilten Einwilligungen jederzeit gegenüber dem TLBG zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf,
  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über ihre vom TLBG verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen,
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung ihrer beim TLBG gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist,
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben,
  • gemäß Art. 20 DS-GVO ihre personenbezogenen Daten, die sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Behördensitzes zu beschweren.

Widerspruchsrecht

Betroffene haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Absatz 1 Buchstaben e erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: poststelle{at}tlbg.thueringen{punkt}de

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Januar 2019. Durch die Weiterentwicklung der verwendeten Technologien oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter: http://www.thueringen.de/th9/tlbg/index.aspx abgerufen und ausgedruckt werden.

Diese Datenschutzerklärung hat Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten im TLBG und auf den vom TLBG betriebenen Webseiten informiert.

Datenschutzerklärung des TLBG (156.1 kB)
Inklusive Verarbeitungsverzeichnis.
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Information nach der Datenschutzgrundverordnung für Bewerber und Bewerberinnen (54.8 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen