18.05.2016
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Ausstellungseröffnung

"Stadtgrün – Schlossgrün"
Die neue Wanderausstellung des Landesamtes wurde heute im Landtag eröffnet.

Die neue Wanderausstellung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation ist bis Anfang Juni 2016 im Landtag zu sehen. Sie präsentiert städtische und ehemals fürstliche Parks und Gärten mit Karten, Modellen und Luftbildern.

Landtagspräsident Christian Carius, Staatssekretär Dr. Klaus Sühl und Heinrich Rotthaus, stellvertretender Leiter des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, eröffneten heute im Thüringer Landtag die neue Wanderausstellung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation: Stadtgrün – Schlossgrün.

„Ich freue ich mich sehr“, sagte Staatssekretär Dr. Sühl, „dass wir jetzt im Jahr zwischen den Landesgartenschauen hier im Thüringer Landtag eine Wanderausstellung eröffnen, die sowohl Nachlese als auch Saat ist. Einerseits zeigt sich die Ausstellung einen Rückblick auf die Thüringer Landesgartenschauen und die Bundesgartenschau. Andererseits stimmt sie schon auf die Garten-Großereignisse der nächsten Jahre ein: 2017 die Landesgartenschau in Apolda und 2021 die Bundesgartenschau in Erfurt und Umgebung. Übrigens sind die Thüringer Städte gerade jetzt aufgefordert, sich für die Landesgartenschau im Jahr 2024 zu bewerben. Projekte im Umfeld einer Landesgartenschau können durch die Städtebauförderung des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft gefördert werden.“

„Alte und neue Katasterunterlagen, topographische Karten, Luftbilder und andere Produkte unserer Behörde zeigen die grünen Lungen der Städte sowie einige Schlossgärten einmal aus einer anderen Perspektive“, führte Heinrich Rotthaus im Landtag aus. „z.B. in den Senkrechtaufnahmen des Landesluftbildarchivs oder in historischen und aktuellen Karten. Der Schlossgarten in Greiz ist im Infrarotbild dargestellt, das Schmalkaldener Schloss Wilhelmsburg mit seinem Terrassengarten im 3D-Modell und die Rudolstädter Schlossanlage mit Garten wird als digitales Oberflächenmodell vorgestellt.“

Die Ausstellung „Stadtgrün – Schlossgrün“ ist bis zum 8. Juni 2016 im Foyer des Thüringer Landtags zu sehen und wird im Juli 2016 in der Stadtverwaltung Weimar in der Schwanseestraße gezeigt.

Die Ausstellungstafeln finden Sie weiter unten auf dieser Seite. Bei Interesse können sich Kommunen oder Museen im Landesamt bewerben, um die Wanderausstellung zu zeigen.

Landtagspräsident

Landtagspräsident Carius eröffnet die Ausstellung


Dr Sühl

Staatssekretär Dr. Sühl bei der Eröffnung der Ausstellung


Führung

Herr Rotthaus führt die Besucher durch die Ausstellung


Erfurt

Erfurt entwickelt sich von der Festungsstadt zur Gartenstadt


Einleitung



Herr Rotthaus

Herr Rotthaus, stellvertretender Leiter des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation, gibt kurze Informationen zur sich anschließenden Führung durch die neue Wanderausstellung "Stadtgrün - Schlossgrün".

Einleitung Ausstellungsplakate

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen