14.03.2016
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Thüringen in 3D bald kostenlos downloaden

Ministerin Birgit Keller: Offene Geodaten erhöhen die Transparenz und erschließen Wertschöpfungspotenziale

Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation (TLVermGeo) nimmt das Digitale Oberflächenmodell (DOM) in seine Produktpalette auf. „Städte, Dörfer und Landschaften in 3-D Modellen zu präsentieren, ist selbstverständlich geworden“, sagte Infrastrukturministerin Birgit Keller heute in Erfurt. „Verwaltungen auf allen Ebenen können auf die dreidimensionalen Daten nicht mehr verzichten, weil die Planungsprozesse damit transparenter und anschaulicher werden.“

Das neue Produktangebot des TLVermGeo richtet sich an professionelle Anwender. Die Daten werden beispielsweise im Bereich Umweltmonitoring und Stadtplanung genutzt. Aber auch für die rein technische Berechnung von Problemstellungen wie Funknetzplanung und Lärmausbreitung ist die Verwendung dreidimensionaler Geobasisdaten heute zwingend erforderlich.

„Bisher haben wir für diese Zwecke ausschließlich ein Digitales Geländemodell (DGM) angeboten, dieser Datensatz bildet explizit die Geländeoberfläche ab, enthält also zum Beispiel keinen Bewuchs (Bäume) und keine Bauwerke“, erläuterte Uwe Köhler, Präsident des TLVermGeo. „Da eine Nachfrage nach weiteren Darstellungsmöglichkeiten besteht, nehmen wir nun auch das Digitale Oberflächenmodell (DOM) in unser Produktportfolio auf.“

Sowohl DGM als auch DOM werden aus „Punktwolken“ abgeleitet, die durch einen einzigen Flug über die Landschaft mit einem hochgenauen Abtasten (Laserscanning) gewonnen werden – nur die jeweilige Auswertung dieses einen Datenbestandes ist für DGM und DOM unterschiedlich.

Die Daten des Digitalen Oberflächenmodels werden nun als Offene Geobasisdaten zur Verfügung gestellt. Das bedeutet auch, sobald der automatische Download eingerichtet ist, werden diese Daten völlig kostenlos sein. Für die Übergangszeit fallen noch geringe Bereitstellungsgebühren an.

„Dieses Angebot ist ein Vorgeschmack darauf, was die Landesregierung mit dem kürzlich im Kabinett beschlossenen Landesprogramm ‚Offene Geodaten‘ erreichen will“, sagte Ministerin Keller. „Frei nutzbare Geodaten sorgen für Transparenz in der Verwaltung und ermöglichen eine aktive Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an Prozessen in Wirtschaft, Verwaltung und Politik.“ Mit der kostenfreien Bereitstellung von Geodaten wird außerdem eine einfachere Umsetzung von Geschäftsideen erwartet, die bisher durch die hohen Kosten von Geodaten und komplizierten Lizenzbedingungen erschwert wurden. „Die freie Verfügbarkeit und Nutzbarkeit von Geodaten erschließt vielfältige Wertschöpfungspotenziale für den Freistaat“, so Ministerin Keller abschließend.

Das Landesprogramm sieht vor, dass alle Geodaten des Landes, sofern sie nicht datenschutzrechtlichen oder sonstigen anderweitigen Beschränkungen unterliegen, zukünftig durch Jedermann im Internet kostenfrei abgerufen und ohne weitere Einschränkungen weiterverwendet werden können. Aktuell werden die erforderlichen kostenrechtlichen Anpassungen für Geobasisdaten vorbereitet. Das ist eine wesentliche Voraussetzung zur Umsetzung des Landesprogramms, für die ein Zeitraum von zwei Jahren eingeplant ist.

Weitere Informationen zum Landesprogramm „Offene Geodaten“ finden Sie unter: http://www.geoportal-th.de/Landesprogramm_oGD_V1_0.pdf

Img 2555
Präsident Uwe Köhler , Ministerin Birgit Keller und Referatsleiter Ulrich Püß (v.l.n.r.)
Digitales Oberflächenmodell
Das Beispiel des Digitalen Oberflächenmodells von Schloss Friedenstein in Gotha oder dem Dom in Erfurt finden Sie in der nachstehenden PDF-Datei.

DOM Schautafeln (7.6 MB)
Hier werden Schautafeln veröffentlicht, die ein Digitales Oberflächenmodell am Beispiel des Schlosses Friedenstein und der Erfurter Severikirche zeigen. Außerdem enthält die Datei ein Schema der technischen Abläufe.
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen