08.05.2014
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Ausstellung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation in der Stadtverwaltung Gotha

Ab sofort wird die Ausstellung „Geodaten – Was ist das? Gotha in Luftbild und Karte“ in der Stadtverwaltung im Neuen Rathaus, Ekhofplatz 2 zu sehen sein.

Heinrich Rotthaus, Abteilungsleiter im Landesamt für Vermessung und Geoinformation, und Katasterbereichsleiter Dirk Mesch trafen sich mit Oberbürgermeister Knut Kreuch heute im Gothaer Schlosspark, um dort den Mittelpunkt der Stadt Gotha zu markieren. Anschließend machte man sich mit den Pressevertretern auf den Weg zum Neuen Rathaus, um die Ausstellung „Geodaten – was ist das? Gotha in Luftbild und Karte“ in der Stadtverwaltung zu eröffnen.

„Wir möchten hier am Mittelpunkt unserer Residenzstadt Gotha gern noch einen Stein setzen und die Koordinaten dort veröffentlichen“, informierte der Oberbürgermeister die Vertreter der Presse. „Allerdings geht das nicht ohne die Stiftung Schlösser und Gärten und den Denkmalschutz zu beteiligen. Wir werden die Medien informieren, sobald die Abstimmung abgeschlossen ist. Außerdem freue ich mich, wieder einmal eine Ausstellung des Landesamtes bei uns in der Stadtverwaltung eröffnen zu können. Karten und Luftbilder unserer Stadt sind immer wieder interessant und hilfreich, um die städtische Entwicklung nachzuvollziehen.“

„Die Wanderausstellung wurde für den Thüringentag in Sondershausen konzipiert“, führte Heinrich Rotthaus aus. „Neben den allgemeinen Informationen über die Geodaten des Landesamtes werden je eine Ausstellungstafel mit Luftbildern von 1945 bis 2011 und eine mit Kartenausschnitten von 1858 bis 2013 des Ausstellungsortes gezeigt.“

Die Motive der über 200 000 Luftbilder im Bestand des Landesluftbildarchivs reichen von 1945 bis heute und können von jedermann erworben werden. Seit 2013 wird jährlich die Hälfte der Landesfläche Thüringens beflogen, da auf der Grundlage dieser aktuellen Luftbilder die Topographischen Karten sowie der Gebäudebestand im Liegenschaftskataster fortgeführt werden.

Die Ausstellung wird vom 8. Mai bis zum 2. Juni 2014 zu sehen sein.

Ausstellungseröffnung und Mittelpunkt der Stadt Gotha

Eröffnung

Eröffnung


Abteilungsleiter Rotthaus

Abteilungsleiter Rotthaus


Oberbürgermeister Kreuch

Oberbürgermeister Kreuch


(links)
Katasterbereichsleiter Mesch

Katasterbereichsleiter Mesch


(rechts)
Mittelpunkt der Stadt Gotha

Mittelpunkt der Stadt Gotha



Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen