03.03.2014
Landesamt für Vermessung und Geoinformation

Minister Carius eröffnet Ausstellung des Landesamtes für Vermessung und Geoinformation

"Geodaten - Was ist das? Sömmerda in Luftbild und Karte" im Landratsamt bis 28. März 2014 zu sehen

Ab sofort wird die Ausstellung „Geodaten – Was ist das? Sömmerda in Luftbild und Karte“ im Landratsamt Sömmerda in der Wieland-Straße 4 gezeigt. Landesentwicklungsminister Christian Carius eröffnete heute gemeinsam mit Landrat Harald Henning und Präsident Uwe Köhler die Ausstellung.

„Schön, dass wir wieder eine Ausstellung des Landesamtes bei uns im Landratsamt zeigen können“, begrüßte Landrat Harald Henning die Anwesenden. „Die historischen Kartenausschnitte von 1853 bis heute zeigen den Gartenberg in Sömmerda vor und nach der Bebauung. Stadtentwicklung wird hier gut nachvollziehbar. Der Gartenberg steht derzeit im Fokus energetischer Stadtsanierung.“

Minister Christian Carius zeigte anhand der topographischen Karte im Maßstab 1:50 000 auf den Autobahnabschnitt der A 71 nördlich von Sömmerda. „Ende dieses Jahres wollen wir das letzte Teilstück der A 71 dem Autofahrer übergeben. Dann wird der Ausbau des Autobahnnetzes auf 530 km abgeschlossen sein“, sagte Carius in Sömmerda. „Nordthüringen wird dann noch stärker von der guten Infrastruktur profitieren können. In 15 bis 30 Minuten kann dann jeder in Thüringen das Bundesautobahnnetz erreichen. Es ist großartig, was in den fast 25 Jahren seit dem Mauerfall hier aufgebaut wurde!“

„Auch die Entwicklung der Infrastruktur ist natürlich in Zeitreihen von topographischen Karten abzulesen“, führte Präsident Köhler aus. „In der Karte von 1853 gibt es noch keine Eisenbahnstrecke und im Luftbild von 2008 kann man den Neubau der Bundestraße 176 deutlich erkennen.“

Uwe Köhler verwies darauf, dass sich jedermann an das Landesluftbildarchiv wenden könne, um historische oder aktuelle Luftbilder zu erwerben. Die Motive der über 200 000 Luftbilder im Bestand des Landesluftbildarchivs reichen von1945 bis heute. Seit 2013 wird jährlich die Hälfte der Landesfläche Thüringens beflogen, da auf der Grundlage dieser aktuellen Luftbilder die Topographischen Karten sowie der Gebäudebestand im Liegenschaftskataster fortgeführt werden.

Die Ausstellung wird vom 3. bis zum 28. März 2014 zu sehen sein.

Minister Carius, Präsident Köhler und Landrat Henning
Minister Carius, Präsident Köhler und Landrat Henning eröffnen die Ausstellung

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen