17.07.2020
Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation

Tourismus digital

Präsident Köhler begrüßt die neue Tourismusdatenbank für den Freistaat

Start der Thüringer Tourismusdatenbank „ThüCAT“

Staatssekretärin Valentina Kerst aus dem Thüringer Wirtschaftsministerium gab heute den Startschuss für die neue Thüringer Tourismusdatenbank. Thüringen ist hier Vorreiter bei der Verknüpfung touristischer Inhalte, die landesweit als Open-Data zur Verfügung gestellt werden.

Touristische Betriebe und Regionen können sich nun besser im Internet präsentieren. Gleichzeitig erhalten die Gäste stets aktuelle Informationen, die semantisch miteinander verknüpft sind.

In seinem Grußwort unterstrich Uwe Köhler, Präsident des TLBG und damit Chef der zentralen Dienstleistungsbehörde für Geobasisinformation in Thüringen, welche Synergien nun möglich werden. Er hob hervor, dass die Zusammenarbeit intensiviert werden kann. „ThüCAT hat die touristischen Informationen, wie beispielsweise Wanderrouten und Sehenswürdigkeiten, das TLBG stellt die Geobasisdaten für die Wanderkarten digital und aktuell zur Verfügung."

Außerdem betonte Präsident Köhler, dass alle einen deutlichen Mehrwert erzielen können, wenn Daten einmal erfasst und mehrfach genutzt werden.

Foto der Staatssekretärin un des Präsidenten
Staatssekretärin Kerst und Präsident Köhler

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen