29.04.2020
Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation

100 Jahre Thüringen

Die Übersichtskarte zum Jubiläum

„Die Länder Sachsen-Weimar-Eisenach, Sachsen-Meiningen, Reuß, Sachsen-Altenburg, Sachsen-Gotha ohne das Gebiet von Coburg, Schwarzburg-Rudolstadt und Schwarzburg-Sondershausen werden mit Wirkung zum 1. Mai 1920 zu einem Land Thüringen vereint.“ - § 1 „Gesetz, betreffend das Land Thüringen“ vom 30. April 1920

Zum 100. Geburtstag des Landes Thüringen hat das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation in enger Zusammenarbeit mit dem Verein Weimarer Republik e.V. eine Karte herausgegeben, auf der die einzelnen Teilstaaten, die sich zum 1. Mai 1920 zum Land Thüringen zusammengeschlossen hatten, farblich gekennzeichnet sind. Erfurt blieb preußisch und konnte daher nicht Landeshauptstadt werden.

Präsident Uwe Köhler führte in Erfurt aus: „Es freut uns sehr, dass wir einen kleinen Beitrag zu diesem Jubiläum leisten konnten. Die Kartenseite fußt auf der Gemeindegrenzenkarte, die unser Landesamt regelmäßig aktualisiert. Die Zugehörigkeit zu den Monarchien entstammt dem „Ortsverzeichnis der Thüringischen Staaten“ vom Statistischen Bureau Vereinigter Thüringischer Staaten aus dem Jahr 1870.

Prof. Dr. Michael Dreyer, Vorsitzender des Vereins Weimarer Republik e.V., hob hervor: „Die Kartenrückseite besticht durch die historischen Fotos, die einen Eindruck der damaligen Umbruchzeit vermitteln und die erläuternden Texte des Historikers Christian Faludi. Für jeden der sieben Teilstaaten wird der Weg von der Monarchie zur Demokratie nachgezeichnet. Dieser Vereinigungsprozess war eine gewaltige Leistung angesichts der verschiedenen Interessenlagen und vor allem der schwierigen Rahmenbedingungen vor 100 Jahren.“

Das TLBG stellt diese Jubiläumskarte, wie alle seine Geodaten, als Open-Data bereit. Die Karte steht somit ab heute im Geoportal Thüringens zum kostenlosen Download für jedermann bereit: www.geoportal-th.de > Übersichtskarten.

Auf der Homepage des Vereins Weimarer Republik und auf der Homepage des TLBG erfahren Sie darüber hinaus, wann man sich die gedruckte Karte wo abholen kann. Ein Versand kann leider nicht gewährleistet werden, da die Karte kostenfrei bereitgestellt wird.

Weitere Informationen zur Jubiläumskarte erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten:

Prof. Dr. Michael Dreyer, Christian Faludi (beide Weimarer Republik e. V.) und Präsident Uwe Köhler (v. l. n. r.) stellen die neue Karte zum Landesjubiläum vor.
Prof. Dr. Michael Dreyer, Christian Faludi (beide Weimarer Republik e. V.) und Präsident Uwe Köhler (v. l. n. r.) stellen die neue Karte zum Landesjubiläum vor.

Sonderseite des TLBG zur Karte "100 Jahre Thüringen - Die Thüringer Staaten um 1920"
Weitere Informationen und Ansichten zur Karte

www.thueringen100.de
Die offizielle Webseite zum Landesjubiläum

www.geoportal-th.de
Kostenloser Download der Übersichtskarte im Geoportal Thüringen

Weitere Impressionen von der Pressekonferenz am 29. April 2020

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen