24.02.2020
Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation

Flurbereinigungsverfahren Bollstedt-Dorf

Hohe Auszeichnung für Bollstedt vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft

Frau Julia Klöckner, Ministerin für Ernährung und Landwirtschaft, ehrte auf der Grünen Woche in Berlin am 24. Januar 2020 Bollstedt als einer der Sieger des Dorfwettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ mit einer Goldmedaille und 15.000 € Geldprämie.
Unterstützt wurden die Bollstedter durch die Flurbereinigung, die in diesem Jahr abgeschlossen werden soll. Umfassende Ortsregulierung und komplexe Bodenordnung machten zahlreiche Wegebaumaßnahmen, Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen sowie gestalterische Projekte im Rahmen der Flurbereinigung erst möglich. Darüber hinaus konnten kommunale und private Fördermaßnahmen der Dorferneuerung und LEADER realisiert werden.
Bollstedt ist ein gelungenes Beispiel für das Zusammenwirken der Instrumente der Integrierten Ländlichen Entwicklung.

Bollstedt vertritt als einzige „Goldkommune“ Deutschland beim diesjährigen europäischen Dorfwettbewerb. Die Siegerehrung dieses Wettbewerbs findet am 25. und 26. September 2020 am Balaton in Ungarn statt.

Die
Die "Gold"-Dörfer mit Frau Ministerin Julia Klöckner

Hohe Auszeichnung für Bollstedt - Impressionen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen