21.03.2019
Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation

Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation seit 25 Jahren Mitglied der DGfK

DGfK | Sektion Thüringen

Am 15. März 2019 tagte die Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Kartographie und Geomatik | Sektion Thüringen im Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation in der Erfurter Hohenwindenstraße.

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten – Jahresbericht, Kassenprüfung und Entlastung des Vorstandes – wurden Mitglieder für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt. Auch das Landesamt unterstützt bereits seit 25 Jahren aktiv als außerordentliches Mitglied die Umsetzung der Ziele des Landesvereines, der u.a. Aus- und Weiterbildung zu kartografiebezogenen Themen sowie die Pflege des kartografischen Kulturgutes unterstützt.

Präsident Uwe Köhler nahm dankend die Ehrenurkunde und die Ehrennadel für die 25-jährige Mitgliedschaft des TLBG in der DGfK entgegen und würdigte die Arbeit aller im Verein Tätigen.

Im Jahresbericht wurden mehrere Projekte angesprochen, bei denen die Sektion vom TLBG unterstützt wurde - z.B. die spannende „Vermessungszeitreise“, die im September 2018 im Rahmen der 9.Gothaer Kartenwochen auf dem Gothaer Schlosshof stattfand (s. TKVV-Heft Nr. 43) und gemeinsam von der Universität Erfurt | Sammlungs- und Forschungsverbund Gotha, der DGfK und dem TLBG durchgeführt wurde.

Der Vorstand legte auch Rechenschaft zu den Aktivitäten hinsichtlich der Nachwuchsgewinnung ab. Gemeinsam mit den Berufsverbänden DVW, BDVI, und VDV bemühen sich das TLBG und die DGfK bereits seit mehreren Jahren aktiv darum, die Nachwuchsgewinnung immer wieder zu intensivieren. Werbung für den Ausbildungsberuf Geomatiker auf Berufsmessen sind gemeinsame Maßnahmen, die auch Früchte tragen. Weiterhin werden im TLBG zahlreiche Praktika angeboten und betreut. In den nächsten Jahren werden diese gemeinsamen Aufgaben noch wachsen - schließlich wird es immer schwieriger, geeignete Fachkräfte zu gewinnen.

Unterstützung durch das TLBG erfährt die DGfK ebenfalls durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten und Technik bei der Durchführung von Vorträgen, die jährlich zu fachbezogenen Themen organisiert werden. Sie stellen neben gemeinsamen Exkursionen und Teilnahme an Veranstaltungen des Perthesforums, des DVW und des VDV eine wichtige Säule der Vereinsarbeit dar.

In dieser Jahresversammlung bereicherte der langjährige ehemalige Sektionsvorsitzende Peter Roland die Veranstaltung sehr anschaulich und informativ mit einem Reisebericht. Er stellte in Wort und Bild die Jahresexkursion der Sektion Hessen in die Lausitz vor, an der er mit weiteren Thüringer Mitgliedern teilgenommen hatte.

Das Landesamt und die Sektion Thüringen der DGfK freuen sich auch zukünftig auf die Umsetzung gemeinsamer Projekte.

Eindrücke der Versammlung

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen