Wanderkarten

Wanderkarten im Maßstab 1:50 000 liegen fast flächendeckend für Thüringen vor. Sie werden von den Topographischen Karten 1:50 000 abgeleitet, enthalten Rad- und Wanderwege sowie touristische Informationen. Die Topographischen Wanderkarten 1:50 000 haben einen von der Topographischen Karte 1:50 000 abweichenden Blattschnitt.  Kleine Überlappungsbereiche erleichtern den Übergang zum jeweiligen Nachbarblatt. Die Wander- und Radwanderwege werden mit dem Konzept "Forsten und Tourismus" der Thüringer Landesanstalt für Wald, Jagd und Fischerei abgeglichen. Zur Betonung der Höhenunterschiede enthalten die Wanderkarten zusätzlich zu den Höhenlinien eine Geländeschummerung. Die Rückseiten der Karten sind mit vielen für den Touristen nützlichen Informationen versehen, z. B. mit Beschreibungen von Wanderrouten, mit Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten oder interessante Objekte in der Landschaft.

3-2-2-5 Wk50 Suedl Eichsfeld Hainich Werratal 2012
Ausschnitt einer Wanderkarte im Maßstab 1:50 000

Übersichten der Wanderkarten

Alle Wanderkarten auf einen Blick.

Hier kommen Sie zur Übersicht der Wanderkarten.

Die Rennsteig-Wanderkarte 1:50 000 (TK50 W Rennsteig)

Eine Sonderstellung nimmt die Wanderkarte Rennsteig 1:50 000 ein. Der Rennsteig ist der Höhenwanderweg über den Thüringer Wald, das Thüringer Schiefergebirge und den Frankenwald. Auf fünf Einzelkarten ist der Verlauf des Rennsteigs mit einem ca. 5 km breiten Geländestreifen rechts und links des Weges dargestellt.
Die Rückseiten der Karten enthalten eine ausführliche Wegbeschreibung und ein Höhenprofil des Rennsteiges.

Die Einzelkarten der Rennsteig-Wanderkarte sind nur als Set erhältlich. Die Karte ist in einer Plastikhülle mit aufgedrucktem GPS-Kartometer zum Abgreifen von UTM-Koordinaten.

 

3-2-2-5 Wk50 Rennsteig4 2014
Ausschnitt der Rennsteig-Karte im Bereich Scheibe-Alsbach

 

Hinweis

Für Thüringen werden Wanderkarten im Maßstab 1:50.000 fast flächendeckend angeboten. Im Regelfall betragen die Kosten 6,50 EUR je Blatt. Für zwei kleinere Blätter beträgt der Preis jeweils 5,10 EUR. Die Rennsteigkarte kostet 6,13 EUR. In den Beträgen sind 7% MwSt. enthalten.

Copyright

Veröffentlichungen und Vervielfältigungen der topographischen Karten und Sonderkarten oder Ausschnitten daraus bedürfen der Zustimmung des TLBG und sind in der Regel gebührenpflichtig. Außerdem bestehen bei historischen Karten ggf. Rechte von Dritten wie z.B. der Stiftung Preußischer Kulturbesitz.

Die Verwertungsgebühr ist abhängig von der Art der Nutzung und vom Umfang der betroffenen Daten und/oder Dienste. In der Regel wird ein prozentualer Anteil der Bereitstellungsgebühr als Verwertungsgebühr erhoben. Werden die Daten und Dienste für Unterrichtszwecke, für die Gestaltung von Schautafeln, für touristische Zwecke oder im Rahmen von Forschungsarbeiten verwendet, kann die Verwertungsgebühr entfallen, wenn die Bereitstellungsgebühr in voller Höhe bezahlt wurde.

Der Lizenznehmer ist verpflichtet, bei jeder Veröffentlichung, Verbreitung oder Präsentation einen deutlich sichtbaren Quellenvermerk anzubringen, der wie folgt auszugestalten ist:  © GeoBasisDE / TLBG .

 

Funktioniert mein GPS richtig?

GPS-Empfänger bieten heutzutage eine anschauliche, schnelle und einfache Möglichkeit, die eigene Position auf der Erdoberfläche zu bestimmen. Im Privatgebrauch nutzt man GPS-Empfänger vorzugsweise als Navigationshilfe, sei es beim Wandern oder Radfahren. In einigen Situationen scheint es, als ob man mit dem GPS-Empfänger »neben der Spur« steht. In diesen Situationen stellt man sich oft die Frage: »Wie genau arbeitet mein GPS-Empfänger eigentlich?« Das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation möchte Ihnen bei der Beantwortung dieser Frage helfen. Hierfür stehen Ihnen entlang des Rennsteigs mehrere Referenzpunkte zur Überprüfung Ihres GPS-Empfängers zur Verfügung. Diese wurden unter Verwendung des Satellitenpositionierungsdienstes der deutschen Landesvermessung SAPOS® messtechnisch zentimetergenau bestimmt und an zentralen Wegpunkten vermarkt.

Es sind insgesamt 10 GPS-Kontrollpunkte im Verlauf des Rennsteigs vorhanden.

Thüringer Gemeinden, die einen Referenzpunkt setzten wollen, sind wir gern behilflich. Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Aktionen unter Wir über uns

Foto eines Referenzpunktes bei Oberhof
Foto eines Referenzpunktes bei Oberhof

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen