Amtliche Wertermittlung

Die Schaffung der Transparenz des Grundstücksmarktes für alle Marktteilnehmer ist das Ziel der Tätigkeit der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte.

Zu diesem Zweck werden gemäß bundes- und landesrechtlicher Regelungen durch die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte die Kaufpreissammlung geführt und ausgewertet, Bodenrichtwerte ermittelt und veröffentlicht, Berichte zum Grundstücksmarkt herausgegeben und auf Antrag Gutachten erstattet.

Bundesrechtliche Grundlage für die amtliche Wertermittlung in der Bundesrepublik Deutschland ist das Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 3. November 2017 (BGBI. I S. 3634). Die Thüringer Verordnung über die Gutachterausschüsse für Grundstückswerte nach dem Baugesetzbuch (ThürGAVO) vom 23. September 2013 (GVBI. S. 302) stellt die landesrechtliche Konkretisierung der Bestimmungen des BauGB dar.

Für das Gebiet der folgenden Landkreise und kreisfreien Städte wurde jeweils ein selbständiger und unabhängiger Gutachterausschuss als Einrichtung des Landes gebildet:

  1. Landkreis Sömmerda, Landkreis Weimarer Land und kreisfreie Stadt Weimar,
  2. Landkreis Gotha, Wartburgkreis und kreisfreie Stadt Eisenach,
  3. Saale-Holzland-Kreis, Saale-Orla-Kreis und kreisfreie Stadt Jena,
  4. Ilm-Kreis, Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und Landkreis Sonneberg,
  5. Landkreis Hildburghausen, Landkreis Schmalkalden-Meiningen und kreisfreie Stadt Suhl,
  6. Landkreis Altenburger Land, Landkreis Greiz und kreisfreie Stadt Gera,
  7. Kyffhäuserkreis und Landkreis Nordhausen,
  8. Landkreis Eichsfeld und Unstrut-Hainich-Kreis,
  9. kreisfreie Stadt Erfurt

Dem Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft obliegt die Rechtsaufsicht über die Gutachterausschüsse.

Das Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation bestellt die Vorsitzenden, deren Stellvertreter und die ehrenamtlichen Mitglieder der Gutachterausschüsse. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre. Die ehrenamtlichen Mitglieder müssen die für die Wertermittlung von Grundstücken oder entsprechende Wertermittlungen erforderliche Sachkunde und Erfahrung besitzen.

Die Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte sind beim Thüringer Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation eingerichtet und arbeiten nach Weisung der Vorsitzenden.

Nach § 198 Abs. 1 BauGB ist für das Land eine Zentrale Geschäftsstelle bei der oberen Kataster- und Vermessungsbehörde eingerichtet. Die Zentrale Geschäftsstelle führt die Bezeichnung „Zentrale Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen“ und hat ihren Sitz in Erfurt.

Die Zentrale Geschäftsstelle gibt in Abstimmung mit den Vorsitzenden der Gutachterausschüsse Empfehlungen für einheitliche Standards im Hinblick auf die Bereitstellung eines aktuellen, flächendeckenden und einheitlichen Datenangebots. Sie ist zentrale Ansprechstelle für Informationen über die Gesamtheit der Gutachterausschüsse. Zu ihren Aufgaben gehören u. a. die Koordinierung der Datenabgabe an Dritte, die Erstellung und Veröffentlichung des Immobilienmarktberichts für Thüringen sowie sonstiger Übersichten und Analysen, die landesweite Öffentlichkeitsarbeit sowie die Betreuung des Bodenrichtwertauskunftssystems.


Pfeil nach oben

Aktuelle Informationen

Der Umsatzbericht (01.01.2019 - 30.06.2020) der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet der kreisfreien Stadt Erfurt wurde am 14. August 2020 veröffentlicht.

Die Sachwertfaktoren 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Landkreises Sömmerda, des Landkreises Weimarer Land und der kreisfreien Stadt Weimar wurden am 27. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Liegenschaftszinssätze und Rohertragsfaktoren 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Landkreises Sömmerda, des Landkreises Weimarer Land und der kreisfreien Stadt Weimar wurden am 27. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Immobilieninformation 2020 der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Saale-Holzland-Kreises, des Saale-Orla-Kreises und der kreisfreien Stadt Jena wurden am 22. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Sachwertfaktoren 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Saale-Holzland-Kreises, des Saale-Orla-Kreises und der kreisfreien Stadt Jena wurden am 22. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Liegenschaftszinssätze und Rohertragsfaktoren 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Saale-Holzland-Kreises, des Saale-Orla-Kreises und der kreisfreien Stadt Jena wurden am 22. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Marktbeobachtung (1/2020) der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen wurde am 16. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Sachwertfaktoren 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Landkreises Gotha, des Wartburgkreises und der kreisfreien Stadt Eisenach wurden am 16. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Liegenschaftszinssätze und Rohertragsfaktoren 2020 des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet des Landkreises Gotha, des Wartburgkreises und der kreisfreien Stadt Eisenach wurden am 16. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Bodenpreisindexreihen für den individuellen Wohnungsbau (3/2020) der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen wurden am 7. Juli 2020 veröffentlicht.

Die Bodenpreisindexreihen für das Ackerland (3/2020) der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen wurden am 7. Juli 2020 veröffentlicht.

Der Immobilienmarktbericht 2020 Thüringen der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen wurde am 25. Juni 2020 veröffentlicht.

Die Immobilieninformation 2020 der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet der kreisfreien Stadt Erfurt wurde am 15. Juni 2020 veröffentlicht.

Die Bauland- und Immobilienumsätze 2020 der Zentralen Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte des Freistaats Thüringen wurden am 25. Mai 2020 veröffentlicht.

Die Bodenpreisindexreihen für den individuellen Wohnungsbau (2/2020) des Gutachterausschusses für Grundstückswerte für das Gebiet der kreisfreien Stadt Erfurt wurden am 18. Mai 2020 veröffentlicht.

Nähere Informationen finden Sie unter folgenden Rubriken:

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein Bildband Heimat Bimf www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen