Thüringer Gewässerbeirat

Die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie und der Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie wird im Freistaat Thüringen als offener und transparenter Prozess unter Einbindung aller Beteiligten verstanden. Dazu gehören die formelle Anhörung der Öffentlichkeit im Rahmen der Erstellung der Bewirtschaftungspläne, sowie die umfangreiche Information und aktive Beteiligung der Öffentlichkeit während der gesamten Umsetzungsprozesse der Richtlinien.

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz  hat den Gewässerbeirat zur frühzeitigen Einbindung der landesweiten Interessengruppen und Verbände als beratendes Gremium der obersten Wasserbehörde eingerichtet. Zu den wichtigsten Aufgaben zählen die Information der Beteiligten über die Umsetzungsprozesse, die Erörterung wesentlicher Umsetzungsschritte sowie die Konfliktlösung und Verknüpfung der Tätigkeiten mit Bezug zum Gewässerschutz und Hochwasserrisikomanagement.

Mitglieder des Thüringer Gewässerbeirates (84.1 kB)
Stand: März 2019
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Protokolle

31. Sitzung TGB am 13.12.2018

30. Sitzung TGB am 24.04.2018

29. Sitzung TGB am 25.10.2017

28. Sitzung TGB am 30.03.2017

27. Sitzung TGB am 13.06.2016

26. Sitzung TGB am 10.09.2015

25. Sitzung TGB am 03.12.2014

24. Sitzung TGB am 27.05.2014

23. Sitzung TGB am 09.10.2013

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen