Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

NP EHW

Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal vereint im Nordwesten Thüringens drei unterschiedliche Landschaftsräume zu einem Naturpark. Hier windet sich die Werra durch Wiesen und naturnahe Auenlandschaften, vorbei an steilen Felswänden, wo der Uhu brütet. Im Norden schließt sich das Eichsfeld an, mit den offenen Flächen des Muschelkalkplateaus, das von Tälern tief zerschnitten ist. Entlang der steilen Abbruchkanten dehnen sich artenreiche Laubwälder aus, in denen die Eibe noch häufig ist. Eingebettet in den Naturpark liegt der Nationalpark Hainich.

Gesamtfläche: 85.800 ha
Einwohner: 71 000
Landkreise: Landkreis Eichsfeld,
Unstrut-Hainich-Kreis, Wartburgkreis

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier:

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
- Verwaltung -
Dorfstraße 40
37318 Fürstenhagen

Tel.:     0361 57 39 156 40
Fax:     0361 57 39 156 41

poststelle.ehw{at}nnl.thueringen{punkt}de 

www.naturpark-ehw.de

Thüringer Verordnung über den Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Verordnungstext im Serviceportal Thüringen

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen