Das naturtouristische Themenjahr 2016 "Das ist meine Natur"

Nationale Naturlandschaften in Thüringen 2016Button: Das ist meine Natur

Thüringen hat im Jahr 2016 die Werbung für seine einmaligen Naturschätze im Freistaat verstärkt. Das deutschlandweite touristische Themenjahr stand unter dem Motto der Nationalen Naturlandschaften. Mit dem Slogan „Das ist meine Natur – Nationale Naturlandschaften in Thüringen 2016“ warb der Freistaat für seine fünf Naturparke, zwei Biosphärenreservate und den Nationalpark Hainich. Naturerlebnis und Naturerfahrung verbunden mit einzigartigen und vielfältigen Erlebnissen aus einer Mischung von Natur, Kultur und Kulinarik standen dabei im Focus des touristischen Marketings und wurden eindrucksvoll mit einem Imagefilm in Szene gesetzt.

Die Thüringer Nationalen Naturlandschaften boten in den Aktionsmonaten April bis November zahlreiche Sonderveranstaltungen an. Dabei waren beispielsweise Kinder zu einem Besuch bei den Wildkatzen, zu Erlebnissen auf der Draisine und Kanonenbahn in der Rhönerlebniswelt Arche Rhön oder im Freizeit- und Erholungspark Possen eingeladen. Für Erwachsene gab es u.a. Wanderungen durch den grünen Karst, Klänge der Natur am Thüringer Meer oder Heuwellness und Heubraten.

Nähere Informationen zum abgelaufenen Themenjahr 2016 finden Sie im Online-Archiv unter www.meine-natur.thueringen-entdecken.de. Einen ausführlichen Film und weitergehende Informationen zu den acht Nationalen Naturlandschaften in Thüringen finden Sie hier.

Titelblatt Merian
MERIAN special Thüringen

 

 

MERIAN SPECIAL Thüringen

Mit einem Sonderheft und zahlreichen Entdeckertipps lädt Thüringen weiterhin zum Besuch seiner Nationalen Naturlandschaften ein und wirbt für seine acht "grünen Wunder". Die Sonderausgabe gibt es auch digital für iOS (iTunes) und Android (GooglePlay Store) Smartphones und Tablets zum Download.

Weitere naturtouristische Angebote, Wander- und Fahrradrouten sowie eine Vielzahl von Ausflugstipps in den acht Nationalen Naturlandschaften finden Sie auf der Homepage der Thüringer Tourismus GmbH oder auf den einzelnen Seiten der NNL

Themenjahrbilanz

Im Rückblick sieht vieles oft einfach und selbstverständlich aus. Aber acht Thüringer NNL ein Jahr lang so nachdrücklich in den Fokus zu rücken, das will geplant, publikumsgerecht inszeniert und medial vermarktet sein.

Es begann mit dem zweisprachigen Werbetrailer (siehe Video) auf der EXPO in Mailand und der Kampagne mit „rollender Werbung“ auf Straßenbahnen in Erfurt und Jena ab Ende 2015. Es folgte eine Werbekampagne für die Nationalen Naturlandschaften auf großflächigen Plakatwänden, auf Litfaßsäulen oder in den Nah-und Fernzügen der DB, begleitet von einer auf das Themenjahr abgestellten Sonderbroschüre "MERIAN-special Thüringen" mit Geschichten zu den "acht grünen Wundern" einschl. Tipps für Entdecker.

Besonders hervorzuheben ist die eigens komponierte Konzertreihe "music meets nature" des Showpianisten Felix Reuter, der die Vielfalt der Natur von April bis November in eindrucks- und ausdrucksvoller Weise musikalisch nachgestaltet hat.

Ausgewählte Marketingaktionen

Staßenbahn Klein

2016


Erfurter Themenjahrstraßenbahn
Straßenplakat Neu Klein

2016


Werbeplakat an Thüringer Bundesstraßen
Natuparkbus

2016


Themenjahrwerbung im ÖPNV von Nordhausen
Logo Nnl-themenjahr-englisch


Themenjahrlogo für Auslandsmarketing
Straßenbahn Jena Klein

2016


Straßenbahnwerbung in Jena
Plakatkampagne

2016


Plakatkampagne in Deutschland
Prospekte

2016


Werbung in Printmedien
Eröffnung Straßenbahn

2016


Einweihung der Erfurter Straßenbahn mit Ministerin Siegesmund und Vertretern der NNL
Merian Emag

2016


MERIAN special Thüringen
Karte Baumscheibe Klein

2016


Die NNL als Baumscheibe
Abschlussveranstaltung

2016


Abschlussveranstaltung in Bad Liebenstein

Dazu kamen die Printmedien mit einer Vielzahl von Beiträgen und Anzeigen, die mindestens beim Doppelten der jeweiligen Auflage lagen. Mit einem abgestimmten Marketing-Mix von Printmedien, Internet und Öffentlichkeitsarbeit wurden fast 40 Millionen potentielle Kunden erreicht. Nicht zu vergessen die Radiowerbung bei Landeswelle Thüringen mit 92 Werbespots in vier Wochen und die Wetterberichte bei MDR Thüringen vor Ort aus den Nationalen Naturlandschaften. So konnten nochmals knapp 68 Millionen potenzielle Besucherinnen und Besucher angesprochen werden.

Die Angebote und Veranstaltungen des Themenjahres spiegelten sich auch in den Besucherzahlen und der Beherbergungsstatistik wider. So lagen die Übernachtungen von Januar bis November 2016 in fünf der acht NNL ca. zwei bis knapp zehn Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Außerdem verzeichneten einige touristische Hot-Spots der Nationalen Naturlandschaften zweistellige Besucherzuwächse. Allein die Erlebniswelt Rhönwald im Biosphärenreservat Rhön konnte von Januar bis Dezember rund 64 % mehr Gäste als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum begrüßen.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Links zu diesem Artikel

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen