Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Projektgebiet 10 : “Drei Gleichen“

(FFH-Gebiet 5131-303)

Landkreis: Ilmkreis, Gotha
Flächengröße: 888 ha
Trockenrasenlebensräume gesamt: ca. 94 ha
Subpannonische Steppenrasen: ca. 34 ha

Weiterer Schutzstatus

- Naturschutzgebiete (NSG) „Wachsenburg“, „Röhnberg“, „Schlossleite“
- Flächennaturdenkmale (FND) „Längel bei Mühlberg“, „Südhang der Schlossleite bei Mühlberg“
- Landschaftsschutzgebiet (LSG) „Drei Gleichen“

Charakteristik

Teilgebiet 1 – Burg Gleichen

Luftbild der Burg Gleichen bei Wandersleben
Burg Gleichen bei Wandersleben, Foto: Detlef Stremke

Teilgebiet 2 – Schlossleite

Luftbild Schlossleite östlich von Mühlberg
Schlossleite östlich von Mühlberg, Foto: Detlef Stremke

Teilgebiet 3 - Wachsenburg

Luftbild Wachsenburg bei Holzhausen, Foto: Detlef Stremke
Wachsenburg bei Holzhausen, Foto: Detlef Stremke
Das Gebiet der „Drei Gleichen“ ist wegen seines reizvollen Landschaftsbildes und seiner kulturhistorischen Schätze bekannt: Drei weithin sichtbare mittelalterliche Burgruinen krönen die markanten Höhenzüge im mittleren Abschnitt der Eichenberg–Gotha–Saalfelder Störungszone. Die dort vorherrschenden Keuper- und Muschelkalkrücken werden von kontinentalen und submediterranen Trocken- und Halbtrockenrasen, aber auch von größeren Laub- und Nadelwaldbeständen eingenommen. Im angrenzenden Talbereich ist ein Feuchtgebietskomplex in das FFH-Gebiet einbezogen. Ein Blickfang sind die rot-blau leuchtenden, nahezu vegetationsfreien „Badlands“, die besonders als Lebensraum für kontinentale Pflanzen- und Insektenarten von Bedeutung sind. Am Beispiel der markanten Hügel kann man die sogenannte Reliefumkehr verdeutlichen: Aufgrund von Erosionsprozessen bilden die vormals tiefsten Stellen der Keupermulde heute die Kuppen der Berge. Denn die Bergkegel aus bunten Mergeln und Tonen des Mittleren Keupers besitzen eine harte Rätsandsteinkappe (Oberer Keuper), welche der Erosion widerstand. Westlich der Wachsenburg kommen auch großflächig Gipse (Graue Heldburggipsmergel) vor, die früher in kleineren Steinbrüchen abgebaut wurden (siehe dazu: Nationaler Geopark Thüringen – Inselsberg – Drei Gleichen).

Arten

Innerhalb der Trockenrasenlebensräume kommt eine große Zahl gefährdeter und geschützter Pflanzenarten vor. Als typische Arten der subpannonischen Steppenrasen sind hier zu nennen: Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis), Steppen-Spitzkiel (Oxytropis pilosa), Bologneser Glockenblume (Campanula bononiensis) und Haar-Pfriemengras (Stipa capillata). Besonders hervorzuheben ist die Violette Schwarzwurzel (Scorzonera purpurea), deren hellviolette Blüten man von Mai bis Juni am „Längel“ finden kann. Arten der Kalkmagerrasen sind u.a. Mittleres Leinblatt (Thesium linophyllum), Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera), Quendel-Sommerwurz (Orobanche alba), Gelbe Sommerwurz (Orobanche lutea), Goldhaar-Aster (Aster linosyris), Lothringer Lein (Linum leonii), Gewöhnliche Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris), Silberdistel (Carlina acaulis), Deutscher Enzian und Fransen-Enzian (Gentianella ciliata, G. germanica). Weiterhin ist das Vorkommen von Kissenmoos (Grimmia plagiopoda) und Drehzahnmoos (Tortula revolvens) hervorzuheben. Auf den Badlands kommt zudem die Bunte Erdflechten-Gesellschaft vor.

Die wärmegetönten Hänge bieten außerdem Lebensraum für zahlreiche thermophile Insekten, wie der Blauflügeligen Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens) und dem Großen Sonnenröschen-Bläuling (Aricia artaxerxes) sowie Reptilien wie der Glattnatter (Coronella austriaca) und der Zauneidechse (Lacerta agilis). Eine weitere Besonderheit stellt das Vorkommen des Grauflügeligen Erdbocks (Dorcadion fuliginator) dar. Von April bis Juni kann man diese flugunfähige Steppenreliktart auf den lückigen Trockenrasen und Felsfluren am Südrand der Schlossleite beobachten.
 
Haar-Pfriemengras
Haar-Pfriemengras, Foto: Thomas Stephan
Violette Schwarzwurzel
Violette Schwarzwurzel, Foto: Thomas Stephan
Grauflügeliger Erdbock
Grauflügeliger Erdbock, Foto: Heinz Wiesbauer

Karten

Teilgebiet Röhnberg-Burg Gleichen - Übersicht (141.0 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Teilgebiet Röhnberg-Burg Gleichen (471.4 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Teilgebiet Schlossleite-Mühlburg - Übersicht (140.6 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Teilgebiet Schlossleite-Mühlburg (292.8 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Teilgebiet Wachsenburg - Übersicht (142.5 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Teilgebiet Wachsenburg (260.5 kB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen