Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

  • Wasserstoffzug: Premierenfahrt im Schwarzatal

    Wasserstoffzug: Premierenfahrt im Schwarzatal

    Bis zu 2.500 Hektar Wald sollen sich naturnah entwickeln und Teil eines Thüringer Wildnisnetzes werden

    mehr
  • Thüringer Klimagesetz: Reduzierung der Treibhausgas-Emissionen bis 2050

    Klimaschutz: Thüringen hat ein Klimagesetz

    mehr
  • Grünes Band an der hohen Gneiss

    Grünes Band Thüringen ist Nationales Naturmonument

    mehr
  • 5 Prozent Waldwildnis in Thüringen

    Waldwildnis: Flächen für gemeinsames 5-Prozent-Ziel stehen fest

    mehr
  • Thüringer Solarrechner

    Haben Sie's drauf? Mit dem Solarrechner und wenigen Klicks zur eigenen Solaranlage

    mehr

Topthemen

    • Gipskartslandschaft: Ehemaliger Steinbruch im Naturschutzgebiet Rüdigsdorfer Schweiz

      Dialog für ein Biosphärenreservat Südharz/Kyffhäuser

      Bis November 2018 diskutieren Akteure der Region die Chancen eines Schutzgebiets in der europaweit einzigartigen Gipskarstlandschaft. mehr
    • Nachhaltige Mobilität

      Nachhaltige Mobilität

      Klimaschutz braucht nachhaltige Mobilität. Das Umweltministerium fördert den Ausbau der Elektromobilität, angetrieben aus Erneuerbaren Energien. Ob Ladenetz oder Elektrobusse im Nahverkehr, wir bewegen Thüringen. mehr
    • Hochwasser 2013 in Treben

      Landesprogramm Hochwasserschutz 2016 - 2021

      Das Programm umfasst mehr als 3.200 Einzelmaßnahmen, die von der Umsetzung baulicher Maßnahmen über die Erstellung von Hochwasserschutzkonzepten bis hin zur Stärkung der kommunalen Gefahrenabwehr reichen. mehr
    • Muschelkalkhang mit Wacholderbüschen

      Thüringens Natura 2000-Stationen

      Das Netz der elf Natura 2000-Stationen sichert Lebensräume und Arten des europäischen Schutzgebietsnetzes in Thüringen. mehr

Medieninformationen

  • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 15.02.2019
    Störche: Willkommen zurück
    Mit den Weißstörchen landen die ersten Frühlingsboten in Thüringen. In dieser Woche wurden drei „Heimkehrer“ in Creuzburg, Wasungen und Dankmarshausen gesichtet.
  • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 13.02.2019
    Thüringer Umweltpreis 2019: Ausgezeichneter Umweltschutz
    Bis Ende Mai können sich Thüringerinnen und Thüringer als Einzelpersonen oder in Gruppen für den Thüringer Umweltpreis 2019 bewerben. Die Preise sind insgesamt mit 10.000 Euro dotiert, der Hauptpreis beträgt mindestens 5.000 Euro.
  • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 10.02.2019
    Klimaschutz: Thüringer Kommunen mit pfiffigen Ideen für bundesweiten Wettbewerb gesucht
    Umweltministerin Anja Siegesmund wirbt bei Thüringer Kommunen für eine Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2019“. Das Bundesumweltministerium hat eine neue Runde im Ideenwettstreit für Klimaschutz und Anpassung an die Folgen des Klimawandels gestartet. Städte, Landkreise und Gemeinden sind aufgerufen, vorbildliche Ideen einzureichen.
  • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 08.02.2019
    Offener Brief von Ministerin Siegesmund an Ove Saffe, Geschäftsführer der FUNKE Mediengruppe/ Rückzug Printgeschäft
    Offener Brief von Umweltministerin Anja Siegesmund an den für Zeitungsgeschäft verantwortlichen Geschäftsführer der FUNKE Mediengruppe, Ove Saffe. Er bezieht sich auf Ankündigungen der Mediengruppe, sich perspektivisch auch in Thüringen aus dem Printgeschäft zurückziehen. Das erfülle sie mit Sorge, so die Ministerin.
  • Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz 08.02.2019
    Energieberatung Thüringen: Starker Start für kostenfreies Angebot
    Die seit Jahresbeginn kostenfreie Energieberatung für Verbraucherinnen und Verbraucher kommt gut an. Im Vergleich zum Vorjahr gab es allein im Januar fast 4 mal mehr Anfragen für den beliebten Service.

Medientermine

Es liegen derzeit keine Termine für den gewählten Zeitraum vor.

Unsere Themen

  • Facebook-Logo

    Die Facebook-Seite des Thüringer Ministeriums für Umwelt, Energie und Naturschutz

    mehr

  • Scherenschnitt blauer Vogel vor weißem Hintergrund

    Folgen Sie uns auf Twitter

    mehr