26.03.2019
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Medieninformation

Umweltministerium finanziert das neue „Möhrchenheft“ für alle Thüringer Grundschulen

Siegesmund: „Wichtiger Baustein der Bildung für nachhaltige Entwicklung“ - Anmeldungen bis 12. April

Das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz finanziert für das Schuljahr 2019/2020 das „Möhrchenheft“ – ein Hausaufgabenheft für Thüringer Grundschüler mit vielen Informationen und Ideen zum Thema Nachhaltigkeit.

„Das Möhrchenheft bietet den Grundschulen in Thüringen eine tolle Basis, um über Nachhaltigkeit ins Gespräch zu kommen, zu staunen und auszuprobieren. Es ist ein wichtiger Baustein der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Ich freue mich sehr, dass wir es durch unsere Finanzierung in diesem Jahr möglich machen, dass das Heft erstmals kostenlos in ganz Thüringen für alle 3. und 4. Klassen eingesetzt werden kann“, sagt Umweltministerin Anja Siegesmund.

Interessierte Grund- und Gemeinschaftsschulen können Ihren Bedarf bis zum 12.4.2019 beim Möhrchenheft-Team anmelden (Katrin Lux: k.lux{at}moehrchenheft{punkt}de).

Das Umweltministerium fördert das Projekt mit insgesamt 61.000 €. Die Ausgabe mit der neugierigen „Kiki Karotte“ widmet sich insbesondere dem Thema „Fairer Handel“. Sie enthält neben vielen Infos auch zahlreiche Tipps und Anregungen für den Alltag, Geschichten und Bastelanleitungen, einen Erntekalender und eine Übersicht über regionale Angebote und hilfreiche Adressen aus der Region. So lassen sich leicht weiterführende Bildungsangebote für Kinder, Eltern und Klassen entdecken und ausprobieren.

 

Hintergrund:

Das Projekt Möhrchenheft gibt es auf Initiative der Städte Weimar, Erfurt und Jena seit 2014 und war zunächst auf wenige Städte begrenzt. Mittlerweile wird es auch über Thüringen hinaus, u.a. in Berlin, Bielefeld, Leipzig, Dresden, genutzt. Realisiert wurde das inzwischen mehrfach ausgezeichnete Heft von Gestaltern und Konzeptern aus dem Freiberuflerverbund der Kreativ-Etage Weimar. Das Heft wird mit Naturfarben auf 100% Recyclingpapier in Thüringen gedruckt und ist frei von gewerblichem Sponsoring. Bisher wurden vier verschiedene Ausgaben entwickelt: Nachhaltigkeit, Fairer Handel, Energie und Klimaschutz und Biologische Vielfalt.

 

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Thueringer Kampagne Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen