08.11.2017
Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz

Medieninformation

Einladung zum Medientermin!

Pressekonferenz zum Umgang mit den Wolfshybriden

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

hiermit möchten wir Sie zu unserer Pressekonferenz zum Umgang mit den Wolfshybriden einladen.

Seitdem feststeht, dass es sich bei den Nachkommen der Ohrdrufer Wölfin um sogenannte Hybride handelt, hat das Umweltministerium intensiv rechtlichen und fachlichen Aspekte verschiedener Varianten einer Entnahme geprüft – denn durch den Thüringer Managementplan Wolf steht fest: „Zweifelsfrei nachgewiesene Hybriden sind der Population aus Gründen des Artenschutzes zu entnehmen.“

Wir wollen Ihnen dazu heute die Entscheidung des Umweltministeriums mitteilen und laden Sie dazu herzlich ein.

Wann/Wo: Die Pressekonferenz findet heute um 13 Uhr statt (Kameraaufbau ab 12.45 Uhr möglich).

Raum B 208 des Umweltministeriums, Beethovenstraße 3, 99096 Erfurt

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen