20/2017

Seminar

Hochwasserereignisse in Thüringen

„Die Gefahr, die von Hochwasser ausgeht, ist durch die Ereignisse im Sommer 2002 an der Elbe, der Mulde, der Moldau und der Donau wiederholt in unser Bewusstsein getreten…“ So beginnt das Vorwort des Heftes Nr. 63 der Schriftenreihe der TLUG aus dem Dezember 2003 mit dem Titel „Hochwasserereignisse in Thüringen“.
Die in den dann folgenden zehn Jahren eingetretenen Hochwasser und das gestiegene öffentliche Interesse an dieser Thematik haben dazu geführt, dass dieses Heft eine vollständig überarbeitete Neuauflage erfahren hat.

Diese Publikation reiht sich jetzt in weitere Veröffentlichungen der TLUG mit dem Thema „Hochwasser“ ein. So waren in den vergangenen Jahren bereits die Bände „Hochwasserabflüsse in Thüringen“ (Schriftenreihe 108) und „Hochwasser in Thüringen, Texte, Karten und Bilddokumente“ (Schriftenreihe 111) erschienen.

In der Veranstaltung wird die Neuauflage der „Hochwasserereignisse in Thüringen“ vorgestellt und im Kontext der weiteren Publikations- und Informationsplanungen der TLUG zum Thema Hochwasser näher erläutert.

 

20/2017     Seminar
Schwerpunkte:  katastrophale Hochwasser in Thüringen und Hochwasserbewusstsein
Zielgruppen:  Wasserbehörden
Vereine
Interessenverbände
Interessierte
Termin: 07.06.2017
Ort: TLUG Jena, Tagungsraum 1a
Veranstalter: TLUG
Leitung: Dr. Ralf Haupt, TLUG
Teilnahmebetrag: kostenfrei
Anmeldung bis:  22.05.2017

 

    

Faltblatt (1.7 MB)
PDF-Dokument ist nicht barrierefrei.

Anmeldung

zurück zur Veranstaltungsübersicht

Wegweiser

Aktionen

Thueringen Monitor Klein www.bildungsfreistellung.de Logo Schöffenwahlen 2018 Kampagne Wegweiser Wir sind Energie-Gewinner.

Beliebte Seiten

Serviceportal – Bürger

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Unternehmen

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Serviceportal – Weitere

Services im Zuständigkeitsfinder suchen

Servicebereich

Publikationen